Eyes Fing'rs

Fing'rs Pocket Wimpern 3

23:46:00Nico Pahl

Tja, es hat wirklich lange gedauert, bis dieser Testbericht online geht, aber nun ist er da: Der Testbericht zu den Fing'rs Pocket Wimpern No. 3.

Zunächst einmal muss ich persönlich (Nico) ja zugeben, dass ich nie falsche Wimpern trage und es auch eigentlich nicht vor hatte, aber es manchmal doch ganz schön ist, extrem lange Wimpern zu tragen.
Denn bisher bin ich mit meinen natürlichen Wimpern mehr als zufrieden und bin ziemlich bescheiden darin, falsche Wimpern aufzukleben. Aber trotzdem war auch ein Testbericht dieser Kategorie ganz wichtig.

Die Wimpern sind relativ lang und liegen eng bei einander. Abgesehen von der Länge sehen die Wimpern daher ganz natürlich aus.
Die Wimpern sind eigentlich relativ einfach zu kleben (wenn man den Dreh raus hat) und sind perfekt anpassbar, um die beste Form für seine Augen herauszufinden.

Bemerken sollte man jedoch, dass die Wimpern erst einmal in Form gebracht werden müssen, indem man Sie ein wenig knickt, um so die natürliche Form des Auges zu erhalten. Anschließend sollten die Wimpern natürlich auch noch entsprechend der Länge der Augen gekürzt werden. Falsche Wimpern werden nämlich dauerhaft zu lang geliefert, damit man Sie auf die perfekte Größe schneiden kann.

Wer noch nie künstliche Wimpern (wie Ich) getragen hat, wird erst einmal bemerken, dass die Augen sehr schwer wirken und das Tragegefühl nicht ganz so angenehm ist. Bereits nach wenigen Minuten jedoch, hat man sich an die Wimpern gewöhnt und einem unvergesslichen Tag/Abend steht nichts mehr im Wege.

Insgesamt bin ich mit den Wimpern sehr zufrieden. Einzig und allein stört mich, dass der Kleber doch relativ knapp bemessen ist. Aber für einen ein- oder zweimaligen Auftrag reicht er allemal. Die Wimpern sind in Drogerien zu kaufen und kosten etwa 4€. Die Wimpern erhalten von uns 4 von 5 Sternen.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.