Haarpflege lavera

Lavera Apfel Haarspülung

14:02:00Nico Pahl

#lavera

Auch bei der letzten Bestellung dabei, war die Lavera Apfel Haarspülung. Hier müssen wir sagen, dass Sie leider nicht ganz unsere Erwartungen erfüllt.

Die Apfel Haarspülung ist relativ neu im Sortiment von Lavera und sorgt für eine Feuchtigkeitszufuhr direkt in die Haarwurzeln.
Dieses Versprechen wird auch wirklich eingehalten.

Es stört uns aber, dass sich die Haarspülung super schwer im Haar verteilen lässt. Die Spülung ist so extrem dickflüssig, dass man Sie kaum im Haar verteilen kann. Man muss Sie tatsächlich direkt auf die Partien auftragen, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten. Das ist ziemlich enttäuschend, da man deshalb mehr Haarspülung verwendet, als es eigentlich nötig ist.

Der Duft von Äpfeln wird bei einer Apfel Haarspülung natürlich erwartet. Nach Apfel riecht es auch, aber nicht direkt nach einm Baumfrischen Apfel, sondern eher nach Apfelwein. Der Geruch ist eben nicht der frische Apfel, sondern doch eher der gegorende oder zu Alkohol verarbeitete Apfel. Ziemlich enttäuschend wie wir finden, da man bei einer Apfel Haarspülung doch von dem Geruch frischer Äpfel ausgeht.

Ansonsten ist aber die Pflegewirkung wirklich gut. Das Haar erhalt einen vollen, tollen und natürlichen Glanz, die Kämmbarkeit wird sofort um vielfaches verbessert und auch das Haar wirkt wieder weich und frisch. Also in die Pflege sehr, sehr gut. Worauf man aber achten sollte, ist dass die Haarspülung auf normales, gesundes Haar ausgesetzt ist, und daher nicht die extremen Haar-Baustoffe enthält. Das würde normales Haar nämlich komplett überfetten und eher schädigen, als es gesund zu halten.

Von uns erhält die Haarspülung 3,7 von 5 Sternen bei einem Kaufpreis von ca. 4€.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.