Mit deinen Freunden teilen:

 



Beauty

Die Schönheitsstandards der Männer weltweit

17:37:00Nico Pahl


© BuzzFeed Video

Schönheitsstandards weltweit - Männer

BuzzFeed Video veröffentliche auf seinem YouTube-Kanal am 18.03.2015 ein Video mit dem Titel „Men's Standards Of Beauty Around The World“ mit interessanten Fakten rund um das Beauty- und Shoppingverhalten der Männer. Im Video wird auch sehr beispielshaft gezeigt, wie das ganze dann am Lebendobjekt aussieht - Ein › Klick wert für Männer und Frauen.



USA

  • Studien haben herausgefunden, dass Männer medial am ehesten den Drang verspüren, den perfekten und muskulösen Körper zu besitzen.
  • Ein populärer "Look" der letzten Jahre ist Lumbersexuell; Bartträger, maskulin, hellhäutig.
  • Der 2015 erschienene Hollywood-Vielfältigkeitsbericht zeigt, dass 83,3% der Männer in Hollywood-Filmen hellhäutig ist.

Mexiko

  • Eine Studie fand heraus, dass Männer, die sich als traditionell mexikanisch bezeichnen, mehr Macho-Gehabe aufzeigen.
  • In einer Studie von 2000 Menschen erhielten mexikanische Männer, nach den Männern Venezuelas, den zweiten Platz als "am meisten eingebildete Männer der Welt".

Brasilien

  • 43,1% der brasilianischen Männer bezeichnen sich selbst als Gemischt-rassig.
  • "Deutsche Eigenschaften" in Kombination mit Selbstbräunern werden als ideale Kombination empfunden.
  • Kosmetische Chirurgie wird für Männer in Brasilien als beinahe normale empfunden.

Südafrika

  • Laut dem Census 2011 sind 79,6% der Männer dunkelhäutig, 8,9% hellhäutig.
  • Über 77% der Cover in 2014 von Men's Health und GQ in Südafrika sind mit hellhäutigen Models bestückt.
  • Westliche Körperideale werden von den dunkelhäutigen und gemischtrassigen jungen Männern in Südafrika immer weiter als akzeptabel empfunden.

Nigerien

  • Viele junge Männer Nigeriens idolisieren männliche Musiker, wie D'Banj und 2Face Idibia.
  • Eine 2007 durchgeführte Studie zeige, dass junge Männern in den 20'ern Maskulinität als "kulturell ranghöher" empfinden als Feminität.

Türkei

  • Türkische Seifenopern ziehen weltweit millionen von Zuschauern an.
  • Maskulinät in der Türkei schweift mehr zum romantisch-lebenden Männern hin.
  • Der am meisten modische Haarentfernungsprozedur ist das Body Grooming (Körperhaarentfernung).

Italien

  • Italien ist als die Spitze der Männerkleidung bekannt.
  • Männer in Italien tragen gut/perfektioniert geschnitte Kleidung, die gerne bunt sein darf, was weltweit gesehen eher feminin empfunden wird.
  • Die ideale Attraktivität italienische Männer involviert einen Hauch von Lässigkeit ("Sprezzatura").

Großbritannien

  • Britische Sportler, wie David Beckham, werden als Idol für die Männerwelt angesehen.
  • 20% der britischen Männer (1 aus 5) tragen Tattoos.
  • Gesichtsbehaarung zusammen mit Grooming und der modischen Epilation der Körperbehaarung, insbesondere der Scham, erlangen immer mehr Popularität.

Indien

  • Der größte Konsument männlicher Körperpflegeprodukte ist der asiatische, pazifische Raum der Welt, der insgesamt 65% der weltweiten Käufe deckt.
  • Hautaufhellende Cremes erlangen immer mehr Popularität und werden insbesondere auch von Bollywood-Stars angewandt.

Südkorea

  • Südkoreanische Popkultur nehmen den größten Platz im asiatischen Entertainment-Bereich ein.
  • K-Pop Stars mischen einen mageren Körper mit Muskulatur und verwenden oftmals Make Up.
  • Plastische Chirurgie nimmt immer mehr Platz im Leben der Männer ein; Größere Augen, doppelte Lider und eine prominente Nase werden als Ideal empfunden.

Philippinen

  • Philippinische Maskulinität ist eine Mischung aus lokalen Verhaltensweisen mit spanischen und amerikanischen Einflüssen.
  • Das "Macho-Ideal" boomt zurzeit auf dem Beautymarkt, weil Männer die Metrosexualität für sich entdeckten.

Australien

  • Die männlichen Unsicherheiten im Körperempfinden fokussieren darauf, größer, muskulöser und dünner zu sein.
  • Die Hemsworth-Brüder wurden in einer Umfrage auf der BuzzFeed Facebook-Seite als die heißesten Promi-Männer bezeichnet.

Die Zukunft

Gemischtrassige sind laut einer 2010 durchgeführten Studie zwischen hell-, dunkel- und gemischtrassigen Menschen am attraktivsten.

Unabhängig von Herkunft oder Sexualität verspüren Männer weltweit den Unterschied vielerlei Ideale der männlichen Schönheit.

Schönheitsideale wechseln ständig.

Was empfindest Du als schön?


Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.