Mit deinen Freunden teilen:

 



CURAPROX Glutenfrei

CURAPROX Black is White Set Zahnpasta plus Zahnbürste CS5460 ultra soft

15:00:00Nico Pahl

#CURAPROX | +Curaprox Schweiz 
Vielen Dank an Curaprox für diese Testprodukte! ♥ 

Eine schwarze Zahnpasta, die die Zähne weiß machen soll? Klingt komisch, aber auch interessant. Deshalb wendete ich mich an Curaprox um zu fragen, ob ich das Produkt vorstellen dürfte. Ganz ausnahmsweise wurde "Ja" gesagt und schwupps kam ein Testpaket mit einer tiefschwarzen Zahnpasta und einer ebenso tiefschwarzen und passenden Zahnbürste.

Bevor ich mit meinem Ergebnis anfange, sollte man wissen, was drin ist. Black is White enthält unter anderem Aktivkohle (entfernt Verfärbungen, macht die Zähne optisch weißer und ist verantwortlich für die schwarze Farbe), Natriumfluorid (stärkt und beschützt die Zähne und Zahnhälste, 1'450ppm Fluorid), Enzyme (schützen vor Karies) und den medizinischen Wirkstoff Hydroxylapatit (15'000ppm, remineralisieren die Zahnhälse und schließen offene Dentinkanäle). Wie man sieht: Sie wirkt als Rund-um-Komplettpaket und schützt, hellt optisch auf und remineralisiert, also stärkt. Dabei verzichtet Sie übrigens auf das schmirgeln der Zahnhälse, wodurch diese schön gesund bleiben.

Die erste Anwendung war entsprechend witzig, als ich in den Spiegel sah und mein Mund mit schwarz-grauem Schaum gefüllt war. Dafür muss ich aber sagen, dass ich von der im Set beigefügten Zahnbürste sehr begeistert bin. Normalerweise sind Sie zu hart für meine Zähne, weshalb ich gerne zu Zahnfleischblutungen neige. Bei dieser ersten Anwendung war rein garnichts los. Die Zähne und das Zahnfleisch waren komplett entspannt.

Ich habe mir meine Zähne also "vorschriftsmäßig" rund 3 Minuten gründlich geputzt, ausgespült und nachgepflegt und muss sagen, dass ich schon bei der ersten Anwendung sehr, sehr begeistert war. Grund dafür: Die Zähne blitzten und strahlten. Es ist keine Wunderwaffe gegen immens verfärbte Zähne, aber ich konnte einen deutlichen Unterschied zu vorher sehen.

Ich habe die Zahnpasta daher auch zwei bis drei mal täglich angewandt und nach einiger Zeit sind mir deutliche Unterschiede aufgefallen. Ich finde, dass insbesondere die Zahnzwischenräume sehr schlecht alleine mit der Zahnpasta und -bürste zu pflegen sind. Hier jedoch nicht. Die Zahnzwischenräume wurden ebenso wie meine Zähne immer sauberer und sauberer. Ich hatte kleine Ablagerungen in den Zahnzwischenräumen (dunkle Flecken), die ich nur schwer wieder los werde. Zwar musste eine Zahnseide trotzdem zum Einsatz kommen, dennoch hat die Zahnpasta alleine schon wahre Wunder gewirkt. Die Ablagerungen wurden wirklich stark entfernt und so hat es nur ein paar Tage gedauert, bis alle festgesetzten Schmutzpartikel entfernt waren.

Nach ein paar Wochen, die ich die Zahnpasta jetzt anwende kann ich nur sagen, dass ich vollkommen begeistert bin. Mein Zahnfleisch ist gesund, meine Zähne sind deutlich von den tiefsitzenden Verfärbungen bereinigt wurden und strahlen wieder mit der Sonne um die Wette und auch die Ablagerungen und Schmutzpartikel in den Zahnzwischenräumen (die bei mir übrigens sehr, sehr eng sind) sind wie vom Winde verweht. Aber merke: Natürlich habe ich weiterhin brav meine Zahnseide verwendet. Ich denke aber, dass die Zahnpasta hier wirklich einen Beitrag geleistet hat, da diese sich zuvor nie wirklich gut entfernen ließen.

Insgesamt bin ich extrem begeistert. Die Zahnpasta hat einen witzigen, erfrischenden Geschmack und das Zähneputzen macht nach wie vor sehr, sehr viel Spaß. Der graue Schaum heitert einfach auf und den Gedanken an eine schwarze Zahnpasta, die die Zähne aufhellt finde ich nach wie vor witzig. Meine Zähne sind unheimlich gesund und auch meine Zahnärztin, bei der ich vor knapp einer Woche war, hatte absolut nichts zu bemängeln. Zahnstein ist nicht da, die Zähne sehen gesund aus, dass Zahnfleisch ist top und die Zahnzwischenräume sehen auch besser aus.

Zwar ist die Zahnpasta wirklich nicht die günstigste, dafür aber auch die effektivste, die ich bislang ausprobiert habe. Von mir gibt es daher ganz klar volle Punktzahl für ein atemberaubendes Zahnpflege-Erlebnis.

Kaufpreis

27,50€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Glycerin, Carbon Black, Bentonite, Aroma, Decyl Glucoside, Sodium Monofluorophosphate, Cocamidopropyl Betaine, Tocopherol, Mica, Xanthan Gum, Nano-Hydroxyapatite, Titanium Dioxide, Microcrystalline Cellulose, Maltodextrin, Potassium Acesulfame, Sodium Benzoate, Potassium Chloride, Potassium Sorbate, Menthyl Lactate, Menthyl Diisopropyl Propionamide, Ethyl Menthane Carboxamide, Sucrose, Zea Mays Starch, Stearic Acid, Cetearyl Alcohol, Citrus Limon Peel Oil, Citric Acid, Lactoperoxidase, Glucose Oxidase, Amyloglucosidase, Potassium Thiocyanate, Tin Oxide, Hydrogenated Lecithin, Limonen, CI 75815, CI 77289

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Potassium Acesulfame, Ci 77289. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Stearic Acid, Cetearyl Alcohol.

Geeignet für

Alle Zähne.

Besondere Hinweise

Ohne Triclosan. Ohne Bleichstoffe. Ohne Plastikpartikel. Ohne Sodium Laureth Sulfate. RDA ca. 50. Glutenfrei. Verwendbar ohne Einschränkungen, wie normale Zahnpasta.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.