Mit deinen Freunden teilen:

 



Gesichtspflege Kneipp

Kneipp Mandelblüten Hautzart Feuchtigkeitsmaske

12:00:00Nico Pahl

#Kneipp | +Kneipp Deutschland 
Vielen Dank an Kneipp (zum Onlineshop) für dieses Testprodukt! ♥

Als Teil der Kneipp ViP-Autoren durfte ich mir ein großes und ein kleines Produkt der Kneipp Herbstneuheiten aussuchen. Als kleines Produkt entschied ich mich für die Mandelblüten Hautzart Feuchtigkeitsmaske.

Die Maske kommt in zwei Sachets zu je 5ml (somit 10ml) in einer schönen, rosanen Verpackung mit der Mandelblüte als Eyecatcher.

Die Maske wird auf das zuvor gereinigte Gesicht (ohne Pflegecreme) aufgetragen und verweilt dort rund 15 Minuten, bis der größte Teil eingezogen ist. Übrig gebliebene Maskenreste werden entweder mit einem Kosmetiktuch abgenommen oder sanft in die Haut einmassiert.

Ich muss sagen, dass ich mit Winterbeginn sofort zu trockener Haut neige und dennoch Pickel bekomme. Ich weiß nicht, wie meine Haut es hinkriegt, aber Sie kriegt es hin. Ich war deswegen ein wenig nervös, weil Sie ja doch für sensible Haut gemacht wurde. Aber die Feuchtigkeit wollte ich dennoch gerne auf meinem Gesicht erleben.

Ich habe die Maske daher wie gewünscht aufgetragen und einziehen lassen. Ungefähr 20 Minuten lag Sie auf meinem Gesicht, bis ich Sie mit einem Kosmetiktuch abgenommen habe. Ich muss sagen, dass ich ein ganz leichtes brennen auf der Haut hatte, da das bei Masken - zumindest bei mir - tatsächlich immer vorkommt, habe ich mir keine Sorgen gemacht. Ich weiß, das tut man eigentlich nicht, aber mein Gesicht ist wirklich sein eigenes Universum und sein eigenes dermatologisches Lexikon. Ich habe Sie daher auf dem Gesicht gelassen.

Nachdem ich Sie abgenommen habe, habe ich die Haut nochmals mit Mizellenwasser ganz leicht gereinigt. Grund dafür kommt aber von mir, denn ich mag das Gefühl nach einer Maske nicht auf der Haut, wenn die Reste noch ein wenig kleben.

Vom Ergebnis war ich sehr positiv überrascht. Die Haut fühlt sich unheimlich weich an, geschmeidig und gekräftigt. Es gab keine Rötungen oder Ähnliches, was ich aufgrund des leichten brennens eigentlich vermutet hatte - aber nichts. Sie war einfach unheimlich weich und zart.

Auch am nächsten Tag, nach der Reinigung, hatte ich von der Maske noch gut. Und ebenso am abend danach. Die Haut fühlte sich wirklich gestärkt und gekräftigt an, die Haut war weich und geschmeidig. Sie fühlte sich rundum geschützt an.

Insgesamt ist die Maske super günstig und eine wahre Wohltat für die Haut. Sie ist leicht anzuwenden und bringt ein tolles Ergebnis.

Kaufpreis

1,29€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Betaine, Olus (Vegetable) Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Bulnesia Sarmientoi Extract (Guaiacwood Oil), Pogostemon Cablin Oil, Limonene, Linalool, Coumarin, Citronellol, Geraniol, Citral, p-Anisic-Acid, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Arginine, Sclerotium Gum, Xanthan Gum, Tocopherol.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Coumarin. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Caprylic Capric, Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Caprylyl Glycol.

Geeignet für

Sensible Haut.

Besondere Hinweise

Naturkosmetik.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.