Mit deinen Freunden teilen:

 
benefit cosmetics GLOSSYBOX

benefit they're real tinted primer

12:00:00Nico Pahl


Für die Abonnenten der GLOSSYBOX Beauty gab es in der "New Year, New You"-Edition aus Januar 2016 eine Maxi-Probiergröße des neuen they're real tinted primers von Benefit Cosmetics.

Der tinted primer ergänzt seit Kurzem das benefit-Sortiment und ist eine natürliche Farbbasis für die Wimpern. Er kann alleine für Nude-Looks verwendet werden, oder um anderfarbige Mascaras, z.B. schwarze farblich zu intensivieren.

Die Notwendigkeit dieses Produkts lassen wir jetzt einfach mal dahin gestellt, denn mit Wimpernzange und Mascara haben wir bisher immer das gewünschte Ergebnis erhalten, das wir uns erhofft haben.

Aufgrund der Bezeichnung "primer" haben wir es erwartungsgemäß als Grundlage für unseren Mascara verwendet und im Originalen keinen Unterschied feststellen können. Die Wimpern sahen haargenau gleich aus, und da schwarz nicht schwärzer werden kann, gab es auch keinen Farbunterschied. Die Wimpern wirkten ein wenig dicker, das bekommt man aber auch mit dem Mascara alleine gut hin.

Der tinted primer soll aber auch für natürliche Looks verwendet werden können. Bei they're real geht es aber doch eigentlich genau um das Gegenteil, nicht wahr? Aber naja. Der tinted primer, oder nachfolgend "Mascara", zaubert sehr schöne, natürlich braun gefärbte Wimpern, die aber genauso wie they're real-Wimpern aussehen, also doch relativ ausdrucksstark. Perfekt für natürliche Looks ist in Ordnung, diese Bezeichnung akzeptieren wir, dennoch gibt es für den perfekten natürlichen Look auch andere Mascaras, die vielleicht ein bisschen besser und auf jedenfall ein bisschen günstiger sind.

Die Inhaltsstoffe sind so lala. Insgesamt 9 mit der Bewertung "weniger" oder "nicht empfehlenswert", sowie 4 Inhaltsstoffe möglicherweise auf Basis von billigem Palmöl.

Für uns kein absolutes Must Have und ein Produkt, dass wir nur vielleicht zuende verwenden werden. Die Bürste, sowie die Applikation sind dabei 1:1 vergleichbar mit dem normalen they're real Mascara, den wir bereits unter die Lupe genommen haben.

Kaufpreis

26,00€

Bewertung

3,2/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
WATER (AQUA), PARAFFIN, POLYBUTENE, STYRENE/ACRYLATES/AMMONIUM METHACRYLATE COPOLYMER, BEESWAX (CERA ALBA), BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, C18-36 ACID TRIGLYCERIDE, PALMITIC ACID, STEARIC ACID, TRIETHANOLAMINE, VP/EICOSENE COPOLYMER, ACACIA SENEGAL GUM, HYDROXYETHYLCELLULOSE, PHENOXYETHANOL, TETRASODIUM EDTA, BUTYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, SODIUM LAURETH-12 SULFATE, GLYCERIN, POTASSIUM SORBATE, SERICIN, CALCIUM CHLORIDE, SODIUM HYALURONATE, TILIA TOMENTOSA BUD EXTRACT, CITRIC ACID, BHT, SORBIC ACID. [+/-: IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), ULTRAMARINES (CI 77007), CHROMIUM OXIDE GREENS (CI 77288), CHROMIUM HYDROXIDE GREEN (CI 77289), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891)]

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Styrene / Acrylates / Ammonium Methacrylate Copolymer, Tetrasodium Edta, Bht, Paraffin, Polybutene, Chromium Oxide Greens, Ci 77288, Chromium Hydroxide Green, Ci 77289. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Triglyceride, Palmitic Acid, Stearic Acid, Caprylyl Glycol.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontaktformular