Cruelty Free Die Kosmetikbude

Die Kosmetikbude Vegane Aromadusche Alex

15:00:00Nico Pahl

#DieKosmetikbude
Vielen Dank an Die Kosmetikbude für dieses Testprodukt! ♥

In den vergangenen Wochen habe ich euch bereits von Kim und Marie der Marke Die Kosmetikbude erzählt. Eines davon ein fruchtiges Duschgel und das andere ein fantastisches, vollnatürliches Duschpeeling. Heute geht es um eine Ergänzung zum Duschsortiment, nämlich die vegane Aromadusche Alex.

Ich muss direkt von vorne heraus sagen, dass mir der Duft nicht unbedingt gut gefällt. Er ist mir ein wenig zu herb gemacht und zu "unfruchtig". Ich mag eine süßliche Note in meinen Duschgelen, was hier nicht der Fall ist. Aber: Die Dusche ist dennoch in der Hautpflege einfach fantastisch. Deswegen gibt es die beinahe volle Bewertung für diese Aromadusche.

Die Duftnote entstammt von Bio-Edelweiß, Bio-Heublumen, Bio-Ingwer und Whiskeyextrakt. Es ist also tatsächlich eine sehr herbe Note. Die Konsistenz der Aromadusche ist sehr, sehr flüssig, weshalb man etwas aufpassen sollte, nicht zu viel davon zu verwenden. Es hat eine ganz leicht gelblich-grüne Färbung, die sich bei der Anwendung aber neutralisiert.

Das Duschgel ist sehr, sehr leicht auf der Haut, sodass man es kaum spürt. Es schäumt sehr stark auf, je nachdem, wie feucht, die aktuelle Partie des Körpers ist und hinterlässt eine leichte, Cremeartige Hülle auf der Haut, die sich einfach und leicht verteilen und einmassieren lässt.

In der Reinigungsleistung ist das Duschgel wirklich sehr beeindruckend. Auch starke Verschmutzungen am Körper werden sehr, sehr einfach von der Haut abgespült, während Schweißgerüchte und unangenehme Düfte vollständig neutralisiert werden.

Das hat mich ehrlich gesagt beeindruckt, weil ich mit solch einer intensiven Reinigung nicht gerechnet hätte. Ich denke aber auch, dass der feurige Ingwer zu diesem Ergebnis beiträgt. Schließlich hat er eine sehr eigene, neutralisierende Note und ist ja auch so nicht gerade der leichteste Duft.

Trotz der intensiven Reinigung fühlt sich die Haut nicht trocken an. Im Gegenteil: Tatsächlich fühlt Sie sich sehr weich und geschmeidig an, ähnlich wie beim Duschsorbet Kim. Die Haut wird angenehm weich und geschmeidig gepflegt.

So verbleibt es nicht nur bei einer intensiven Reinigung, sondern auch bei einer tiefgehenden und ausgleichenden Pflege.

Auch wenn der Duft nicht mein Favorit ist, so bin ich vom Rundumergebnis sehr überzeugt. Eine intensiv gereinigte, ausgeglichene Haut, gepaart mit einer wohltuenden und unterstützenden Pflege.

Das Duschsortiment (Kim, Alex, Marie) sind bei BUDNI erhältlich. Alle Produkte gibt es im Die Kosmetikbude Onlineshop zu kaufen.

Kaufpreis

4,99€

Bewertung

4,5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
AQUA, COCO-GLUCOSIDE, DECYL GLUCOSIDE, GLYCERIN, BETAINE MONOHYDRATE, XANTHAN GUM, GLYCERYL OLEATE, CITRIC ACID, PARFUM, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, MALT EXTRACT, HAYFLOWER EXTRACT, LEONTOPODIUM ALPINUM EXTRACT, ZINGIBER OFFICINALE ROOT EXTRACT, TOCOPHEROL, HYDRONGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM SULFATE, CI 13015

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Enthält Palmöl (laut GREENPEACE): Ascorbyl Palmitate.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan, Aus kontrolliert biologischem Anbau, PeTA-Certified Cruelty Free and Vegan.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.