Fußpflege Kneipp

Kneipp Anti-Hornhaut Fuss-Intensiv-Salbe Calendula & Orangenöl

12:00:00Nico Pahl

#Kneipp | +Kneipp Deutschland 
Vielen Dank an Kneipp (zum Produkt im Shop) für dieses Testprodukt! ♥

Kneipp war so freundlich und hat mir ihre neuen Fußpflege-Produkte zugeschickt, die nicht nur Fußpilz-vorbeugend, sondern auch für Diabetiker geeignet sind. Nach der Fußbutter und dem Ölbad geht es nun um die Anti-Hornhaut Salbe Calendula & Orangenöl.

Ich war vom Ölbad und der Fußbutter schon extrem positiv überrascht. So ist es kein Wunder, dass es mir die Anti-Hornhaut Salbe auch sehr, sehr angetan hat. Auf den erfrischenden, lecker-fruchtigen Duft bin ich ja schon eingegangen, deshalb möchte ich heute direkt zur Pflege gehen.

Die Salbe wird einfach wahlweise täglich oder als Intensivpflege auch die frisch gereinigten oder geduschten Füße aufgetragen. Die Salbe ist keinesfalls so, wie man sich eine Salbe vorstellt. Ich finde den Gedanken an eine Salbe immer sehr widerlich. Fettig, dick, nicht einziehend - furchtbar! Gerade dann, wenn man darüber auch noch Socken anziehen soll.

Ich war deshalb sehr, sehr überrascht, dass es sich bei der Salbe nicht um eine Salbe, sondern eine relativ dünne Creme handelt. Sie ließ sich überraschend einfach auftragen und zog auch beinahe sofort ein. Das gefiel mir wirklich sehr, sehr gut, denn direkt danach, ohne große Wartezeit konnte ich schon meine Socken anziehen, ohne dass diese daran festklebten.

Nach nur wenigen Anwendungen war ich schon absolut tiefgehend beeindruckt. Ich, als Diabetikerin, habe von Geburt an mit harten Fußsohlen zu kämpfen. Grund dafür, ist aber der Diabetes selbst. Egal, wie gut man sich ernährt und wie gut man sich um den Diabetes kümmert, Diabetiker sind sehr anfällig für trockene Haut und kaputte Füße.

Nach nur vier aufeinanderfolgenden Anwendungen waren meine Sohlen butterweich. Also wirklich so weich, dass ich darauf hätte Schlittschuhlaufen können. Die Ballen waren so sanft, wie selten zuvor. Und die Füße insgesamt fühlten sich sehr schön an. Ich habe sie im Bett gerne aneinander gerieben, um den Effekt zu spüren. Das war zuvor noch wie Sandpapier.

Insgesamt: Ich bin absolut begeistert und würde Sie jedem empfehlen. Sogar meinen Freunden habe ich von sanften Füßen erzählt. Es gibt für mich jedoch ein großes Problem: Die Tube ist so verdammt klein. Mit 50ml für 4,49€ komme ich nicht lange hinweg, wenn ich diese täglich anwende, an schlimmen Tagen sogar morgens und abends. Das bedeutet, ich müsste davon wirklich große Unmengen kaufen, wenn ich Sie wirklich täglich anwenden würde.

Ich finde, es sollte noch eine größere Packung geben, für die, die Sie täglich anwenden möchten. Ich wende Sie jetzt alle 2-3 Tage an, um den Effekt langanhaltend zu behalten, da reichen die 50ml wieder etwas länger aus.

Kaufpreis

4,49€

Bewertung

4,5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Urea, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Sodium Lactate, Glycerin, Polyglyceryl-3-Polyricinoleate, Sorbitan Oleate, Hydrogenated Vegetable Oil, Calendula Officinalis (Marigold) Flower Extract**, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Litsea Cubeba Fruit Oil, Menthol, Citral, Limonene, Geraniol, Citronellol, Linalool, Eugenol, Parfum (Fragrance), Magnesium Sulfate, Sucrose Polystearate, Lactic Acid, Tocopherol. ** aus kontrolliert biologischem Anbau

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-

Geeignet für

Fußpflege; für Diabetiker geeignet.

Besondere Hinweise

Naturkosmetik.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.