Mit deinen Freunden teilen:

 



Picks Silikonfrei

Sonnenpflege für Alle

10:00:00Nico Pahl


Paula's Choice und GooLoo möchten, dass ihr gut, geschützt und gepflegt durch den Sommer kommt. Aber manchmal fällt die Auswahl im großen Sortiment sehr schwer. Wir haben uns verschiedene Produkte von unterschiedlichsten Marken zu jedem Hautbedürfnis angesehen. Ob für die Kleinen, normale Haut, bei Akne, empfindlicher Haut, ganz natürlich oder die reinste Sonnenpflege auf dem Markt. Wir haben Sie alle zusammen getragen. Ganz unten findest Du den Allrounder, 100% natürliche Sonnenpflege, den aktivsten und besten Sonnenschutz, sowie viele hilfreiche Informationen rund um Sonne, Sonnenbad und Empfehlungen.

Alles in Kooperation mit Paula's Choice Deutschland.

Eine Liste mit bedenklichen, allergenen, empfohlenen und unbedenklichen UV-Filtern, inkl. Tests dieser Filter, haben die lieben Menschen bei BEYER&SÖHNE vorgestellt. Klickt hier, um zur Übersicht zu kommen.

Für die Kleinen

Sonnenschutz für Babys und Kinder ist an heißen Sommertagen wichtig, um die Kleinen vor Sonnenbrand, Rötungen und Reizungen zu schützen. Doch worauf kommt es an? Besonders bei Kindern ist ein besonders hoher Sonnenschutz wichtig. Da die Kleinen aber es nicht gerne haben, wenn ihre Haut klebt und fettet, ist eine Spray On-Pflege der ideale begleiter. Wie wäre es mit:

Spezielle Hautpflege bei Akne und unreiner Haut

Besonders die unreine Haut benötigt eine Sonnenschutz-Pflege, die weder fettet, noch klebt. Die Haut darf unter keinen Umständen mit zu vielen Feuchtspendern gepflegt werden, da dies zu unangenehmen Nebenwirkungen führen kann. Ein Gel oder ein leichtes Spray sind daher die perfekte Alternative für unreine Hauttypen. Wie wäre es mit:
Sunozon pure Skin Sonnengel 30 (um 4€) oder Skin Balancing Tageslotion LSF 30 (um 28€) von Paula's Choice.

Spezielle Hautpflege bei sensibler, allergener Haut

Besonders empfindliche und allergene Haut hat oft Probleme mit Sonnenpflegen. Zu viele Zusatzstoffe und Parfüme können die Haut reizen, eher als Sie zu schützen. Eine ausgewogene, feuchtigkeitsspendende und schützende Pflege sollte daher angewandt werden, um den Bedürfnissen von sensibler Haut nachzukommen. Wie wäre es mit: 

Für muntere, normale Haut

Wer kaum Probleme mit Produkten hat, findet die größte Auswahl an Sonnenpflegen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass auf aggressive Stoffe zurückgegriffen werden sollte, jedoch lässt es sich hier einfach eine passende Pflege finden. Wie wäre es mit:
NIVEA Sun Schutz & Pflege Sonnenmilch 20 (um 7€), Resist Anti Aging Moisturizer LSF 25 (um 31€) von Paula's Choice, SUNDANCE Transparentes Sonnenspray LSF 30 (um 3€), SUNDANCE Sonnencreme oder -milch LSF 30 (je um 3€) oder Sunozon Active Sonnenspray Transparent LSF 30 (um 5€).

Für die Männer

Da die Haut des Mannes deutlich dicker aufgebaut ist, mehr ab kann und auch so härter im nehmen ist, benötigen Männer vor allem eine wirksame Sonnenpflege, die die Haut nicht belastet und überfettet. Hier ist das Sortiment, bis auf die normalen Pflegen, sehr begrenzt. Paula's Choice hingegen bietet hier eine spezielle Pflege an, die von Männern probemlos angewandt werden kann.
PC4Men Daytime Protect LSF 30 (um 28€), geeignet für alle Hauttypen, von Paula's Choice. Alternativen, die nicht zu sehr fetten in der Drogerie: Sunozon Active Sonnenspray LSF 50 (um 7€) oder  Garnier Ambre Solaire Innovation UV Sport Multi-Restistentes Sonnenschutz-Spray LSF 30 (um 11€).

Für Selbstbräuner

Wer gerne einen verbesserten Teint wünscht, wird im Bereich Selbstbräuner schnell fündig. Wer gerne ohne LSF einfach einen schönen Teint möchte findet z.B. SUNDANCE Transparentes Selbstbräunungsspray (um 3€), alverde Selbstbräunungslotion (um 4€), SUNDANCE Selbstbräunungscreme (um 2€), Sunozon Selbstbräunungsmilch (um 3€), Garnier Ambre Solaire Natural Bronzer Selbstbräunungs-Spray (um 6€) oder L’Oréal Paris SUBLIME BRONZE Zartschmelzende Selbstbräunungs-Milch (um 12€).

Wer gerne eine Selbstbräunungspflege oder einen "Enhancer" mit Lichtschutzfaktor möchte wird mit diesen Produkten eine tolle Wahl treffen: SUNDANCE Schutz & Bräune Sonnenmilch in LSF 20 oder 30 (je um 4-5€), SUN DANCE Carotin Sonnenmilch leichter Schutz LSF 6 (um 2€) oder NIVEA Schutz & Bräune LSF 30 (um 9€).

Sonnenpflege, ganz natürlich

Wer gerne natürliche, naturnahe oder vegane Sonnenpflege möchte, findet auch bei diversen Marken seinen Liebling. Sie verzichten oftmals auf schlechte oder bekannt negative Stoffe, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und schützen mit naturbasierten UV-Filtern. Wie wäre es mit:

Der absolut beste und ungeschlagene Sonnenschutz

Für die Nachdenklichen, die Bedachten und die besonders Empfindlichen gibt es hochentwickelte, besonders stark schützende, auf schlechte Stoffe verzichtende Sonnenpflege von BEYER&SÖHNE. Die Sonnencreme+ SPF 30 besteht aus rein mineralischen UVA- und UVB-Filtern und schützt langanhaltend, ohne belastende Stoffe zu verwenden. Sie ist frei von Silikonen, Parabenen, Mineralölen, Farbstoffen, Duftstoffen, Nanopartikeln und chemischen UV-Filtern und kostet rund 40€.

Der Allrounder für Alle

ist Broad-Spectrum SPF43. Er lässt sich in jeder Situation perfekt anwenden, klebt nicht, zieht schnell ein, pflegt und schützt langanhaltend mit einem Sonnenschutzfaktor von 43 und einem leckeren Duft. Gibt's bei Paula's Choice (um 32€).

Für die Pflege danach (Aprés)

Nach einem Sonnenbad oder spätestens dann, wenn Rötungen, Juckreiz und Brennen auftauchen, ist schnelle Hilfe angesagt. Bestimmte Aprés-Lotionen, Gels und Duschen können schnell Abhilfe gegen Anzeichen von sonnengestresster Haut helfen. Wie wäre es mit:

Allgemein

  • Zwischen 10 und 14 Uhr besteht die stärkste Sonnenkraft. Sich der Sonne in dieser Zeit lange oder ungeschützt auszusetzen, kann schwerwiegende Folgen haben. Die Sonne sollte in dieser Zeit größtmöglich gemieden werden.
  • UVA- und UVB-Filter können auch Scheiben und Kleidung durchdringen. Die Pflege sollte daher immer und zu jeder Zeit getragen werden.
  • Wer sich exessiv der Sonne aussetzt oder ein Sonnenbad nimmt, sollte sich alle 30 Minuten wieder eincremen oder einsprühen.
  • Kinder sollten immer einen Sonnenschutz höher als oder gleich LSF 30 tragen.
  • Eine gute Tagescreme mit Lichtschutzfaktor sollte im Gesicht immer angewendet werden, unabhängig von der Jahreszeit. Schon LSF 10 können dem Gesicht gutes tun.
  • Ungeschützt der Sonne ausgesetzt zu sein, kann die Haut immens altern lassen.
  • Eine ausgewogene Nachpflege (Aprés) kann der Haut viele wichtige Vitamine, Mineralien und Feuchtigkeit zurück geben.
  • Trage bei direkter Aussetzung von Sonne beispielsweise langärmlige Oberteile und Hüte. Diese können schützen.
  • Wer während der Sonne ins Wasser geht, benötigt unbedingt einen wasserdichten UV-Filter. Dieser hat auch im Wasser bestand, sollte aber spätestens einmal pro Stunde erneuert werden.
  • Während der Sonnenzeiten (Hochsommer) sollten zusätzliche Sonnenbäder im Solarium unbedingt gemieden werden.
  • Bräune erhälst du immer! Solange du dich der Sonne aussetzt, wirst du braun. Sonnenfilter beeinträchtigen nicht (großartig) die bräunende Wirkung. Trage immer einen Sonnenfilter und glaub nicht, dass Sonnenfilter die Bräune stark ausbremsen. 
  • Gehe niemals ungeschützt in die direkte Sonne!
  • IMMER VIEL TRINKEN.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.