Mit deinen Freunden teilen:

 



Garnier Garnier SkinActive

Garnier SkinActive HYDRA BOMB Tuchmaske

12:00:00Nico Pahl

Vielen Dank an Garnier für dieses Testprodukt! ♥

Vor ein paar Wochen habe ich überraschend einen Umschlag von L'Oréal bekommen, in der die neue SkinActive HYDRA Bomb Tuchmaske enthalten war, die ich als Teil der Garnier Blogger Academy erhalten habe.

Die Tuchmaske ist eine stark durchtränkte Vliesmaske, die für 15 Minuten auf das gereinigte Gesicht aufgetragen wird. Sie soll für sofortige Feuchtigkeit und eine langanhaltende Pflege sorgen, die der Feuchtigkeitsversorgung von einer Woche nahe kommen soll.

Die Anwendung war sehr einfach. Nachdem das Gesicht gründlich gereinigt wurde, sollte die Maske auf das Gesicht aufgelegt und, den Konturen angepasst, auf dem Gesicht festgesetzt werden. Nach einer Einwirkzeit von 15 Minuten soll die Maske abgenommen werden und übrig gebliebene Reste mittels Wattepad entfernt oder mit den Fingern einmassiert werden.

Ich bin von dieser Maske nicht ganz überzeugt. Als erstes liegt es darin, dass ich nicht das Gefühl hatte, als würde ich viel Feuchtigkeit erhalten. Im Gegenteil fühlte sich meine Haut eher trocken an, weshalb ich nach der Anwendung auch zusätzlich zu meiner Nachtpflege griff.

Auch einen starken Kick habe ich bis jetzt, zwei Tage nach der Anwendung, nicht wirklich gespürt. Meine Haut fühlt sich eigentlich genau so an wie immer und ist weder strahlender, noch mit mehr Feuchtigkeit versorgt.

Dennoch könnte ich merken, wie die Maske einzog. Denn nachdem ich Sie abgenommen habe, war die Maske deutlich ausgetrockneter, während kaum etwas auf dem Gesicht verblieb. Man kann also davon ausgehen, dass ein deutlicher Teil direkt in die Haut eingezogen ist.

Auch die Inhaltsstoffe (abgesehen von Parabenen; schäm dich, Garnier) sind ganz gut. Hamamelis-Blattwasser, Granatapfel-Fruchtextakt und Hyaluron sind wirklich gute Hautpfleger - alle drei in dieser Maske vorhanden.

Ich denke schon, dass die Maske die Haut versorgt und gepflegt hat, der Effekt nur einfach nicht wirklich spürbar ist. Da der Aufdruck aber so extrem selbstüberzeugt klingt, bin ich vom Ergebnis ein wenig enttäuscht, weil ich von einer seidenen Haut ausgegangen bin, schließlich sagt das die Verpackung aus.

Insgesamt eine "nette" Maske. Nicht perfekt, nicht ganz schlecht und mit Parabenen. Für eine kleine Auszeit zwischendurch schön geeignet, aber es gibt bessere Masken in der Drogerie, die deutlich günstiger, vegan und parabenfrei sind und tatsächlich sofort für einen Effekt sorgen.

Kaufpreis

1,95€

Bewertung

3/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
AQUA, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ALCOHOL, p-ANISIC ACID, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER, HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF WATER/WITCH HAZEL LEAF WATER, HYDROXYETHYLCELLULOSE, LIMONENE, MANNOSE, METHYLPARABEN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, PROPYLPARABEN, PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT, PVM/MA COPOLYMER, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYALURONATE, SORBIC ACID, SORBITOL, XANTHAM GUM, PARFUM.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Pvm / Ma Copolymer. Hormonell wirksam (laut BUND): Methylparaben, Propylparaben.

Geeignet für

Trockene Haut.

Besondere Hinweise

Keine.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.