Mit deinen Freunden teilen:

 



GLOSSYBOX Unboxing

Unboxing der GLOSSYBOX Pretty Picknick-Edition Juli 2016

18:00:00Nico Pahl


Heute habe ich meine erste GLOSSYBOX aus einem neuen Abonnement erhalten. Ich hatte zunächst für einige Zeit gekündigt und erhielt ein Angebot, dass ich nicht ausschlagen konnte: die erste GLOSSYBOX vollkommen kostenlos. Da bin ich sofort wieder eingestiegen und erhielt heute die Pretty Picknick-Edition aus dem Monat Juli 2016, wobei die nächste Box warscheinlich schon fast fertig gepackt ist.


In meiner GLOSSYBOX waren:

  • Spitzner Duschschaum Acai-Yuzu Vitalisierend in Originalgröße (4,20€)
  • Miss Sophie's Nail Wraps in Sleeping Beauty, Originalgröße (15,00€)
  • Schwarzkopf BC Bonacure Oil Miracle und Light Oil Shampoo, Probiergröße (Original je ca. 15€)
  • De Bruyere Aprés-Sun After-Sun Lotion in Probiergröße (Original 11,00€)
  • Emité Make Up Lip & Cheek Tint in Originalgröße (16,00€)
Ich muss sagen, ich finde die Zusammenstellung nicht sonderlich schlecht. Sie ist sogar sehr gut gelungen, aber die Shampooprobe gefällt mir leider überhaupt nicht. Nicht wegen des Produktes, sondern wegen der Probe. Ich habe kurzes Haar und erhalte ca. 5-6 Anwendungen pro Flasche. Viele andere aber, mit längerem Haar, würden daraus wenn überhaupt nur 1-2 Anwendungen kriegen. Das ist ein wenig schade. Wenn schon eine so große Anzeige über zwei Seiten im GLOSSYMagazin kommt, dass der Box beilag, wäre zumindest ein Originalprodukt gut gewesen. Stattdessen hätte ich sonst, anstelle der Probe, auch gerne das Gliss Kur-Öl oder den GLOV gesehen.

Ich vergebe 4 von 5 möglichen Punkte. Nicht sonderbar überraschend, vorallem da ich zwei Produkte schon aufgrund des Newsletters kannte, aber immernoch ein günstiges Schnäppchen und immerhin war die erste Box kostenlos.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.