Mit deinen Freunden teilen:

 



Gesichtspflege myrto naturalcosmetics

myrto-naturalcosmetics Bio Beauty Mask

15:00:00Nico Pahl

Vielen Dank an myrto-naturalcosmetics für dieses Testprodukt! ♥

myrto-naturalcosmetics hat mir die Möglichkeit gegeben, die (damals) neue Bio Beauty Mask kostenfrei auszuprobieren. Dieser Beitrag wurde aus Versehen nie veröffentlicht und war immer in den Entwürfen, dafür Entschuldigung. Aber heute gibt es den Beitrag endlich.

Die Bio Beauty Mask hat eine sehr flüssig-gelige Konsistenz und ist perfekt für die trockene und sensible, sowie hypoallergene Haut geeignet. Es ist viel Gutes in ihr: Sheabutter, Weintraubenöl, Nachtkerzenöl, Avocadoöl, Lysolecithin (Rückfetter), Glycerin, Sanddornfruchtfleischöl und Milchsäure (Lactic Acid; zur Verfeinerung des Hautbildes, zur Straffung, feuchtigkeitsspendend). Durch die verschiedenen, kontrolliert biologisch angebauten oder aus Wildfang gewonnenen Inhaltsstoffe, erhält die Maske alles, was der Haut gut tut.

Es ist sowohl etwas zur Beruhigung, zur Glättung, zur Verfeinerung und zur Rückfettung in der Maske enthalten, was für die trockene und sensible Haut einen wahren Alleskönner darstellt.

So war es auch kein Wunder, dass ich die Maske verdammt lieb gewonnen habe. Zwischendurch habe ich sehr stark gereizte, trockene und hypersensible Haut, die eine große Portion an Feuchtigkeit und Ausgleich benötigt. Genau hier habe ich die Bio Beauty Mask sehr gerne angewendet.

Dazu habe ich zwei bis drei Pumpstöße der Maske auf die gereinigte Haut aufgetragen und gut ziehen lassen, etwa 15 bis 20 Minuten. Nachdem der größte der Teil der Maske eingezogen ist, habe ich den Rest kurz abgespült (ich mag keine Reste auf meiner Haut) und im Anschluss gepflegt.

Die Maske war zu meiner Haut einfach fantastisch. Die Haut fühlte sich weich, geschmeidig und seidig an, erhielt einen schönen Teint, war vollkommen ausgeglichen und wahrhaftig genährt. Die Haut fühlte sich einfach unfassbar schön an und die größten Reizungen wurden sofort und intensiv gelindert. Am Abend, vor dem Schlafen gehen aufgetragen, war die Haut am Morgen schon wieder beinahe vollkommen normalisiert.

Die Wirkung hielt dazu auch noch ein paar Tage an, sodass ein bis zwei Anwendungen pro Woche in dieser gereizten Zeit ausreichten, um meine Haut intensiv zu pflegen und ins Gleichgewicht zu bringen.

Zwar ist die Maske mit fast 30 Euro nicht gerade die günstigste, dafür wohl die best formulierteste Maske für trockene, empfindliche und allergene Haut, die mir zwischen die Hände gekommen ist. Darin sind keine reizbaren Stoffe, alles vollkommen natürlich und alles perfekt für die Haut und schon fast essbar (bitte nicht probieren, obwohl dies theoretisch sogar möglich wäre).

Für die empfindliche Haut ein wahrer Alleskönner, der die Haut weich, geschmeidig und seidig pflegt und ihr das zurück gibt, was Ihr fehlt.

Kaufpreis

27,50€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Butyrospermum Parkii Butter**, Kaolin, Vitis Vinifera Seed Oil**, Oenothera Biennis Seed Oil**, Prunus Amygdalus Dulcis Oil**, Persea Gratissima Oil**, Beta-Glucan, Lysolecithin, Pectin, Glycerin, Euterpe Oleracea Fruit Extract**, Hippophae Rhamnoides Fruit Oil**, Tocopherol, Xanthan Gum, Sodium Levulinate/Anisate, Glyceryl Caprylate, Lactic Acid. ** kontrolliert biologischer Anbau bzw. Wildsammlung

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-

Geeignet für

Trockene Haut, Empfindliche Haut, Allergene Haut.

Besondere Hinweise

Aus kontrolliert biologischem Anbau. Naturkosmetik. Vegan.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.