Gesichtsreinigung PONDS

POND'S Cold Cream Cleanser

12:00:00Nico Pahl

Wenn man Schichten über Schichten an Foundation, Concealer, Bronzer, Highlighter und etwa sechs verschiedene Puder trägt, dann ist die Entfernung des Make Ups am Abend eine ziemliche Tortur. Eine meiner liebsten Drag Queens, Miss Fame, hatte vor einigen Monaten eine bezahlte Produktplatzierung von POND'S auf seinem/ihrem YouTube-Kanal. Ich war von dem Ergebnis sehr beeindruckt und entschied mich nun dank Amazon Prime dazu, den Cleanser einmal selbst auszuprobieren.

Was ich unfassbar doll liebe ist, dass der Cleanser einfach aus der Dose genommen und mit trockenen Händen auf die trockene Haut voll mit Make Up aufgetragen wird. Etwa eine halbe bis eine Minute wird die Creme vom Haaransatz bis zur Brust aufgetragen, einmassiert und im Anschluss mit einem feuchten Waschlappen, in meinem Fall einem silberionisierten Mikrofaser-Reinigungstuch, vom Gesicht abgenommen. Das war's.

Da es sowohl Cleanser, als auch Feuchtigkeitspflege in einem ist, ist im Nachhinein keinerlei weitere Prozedur notwendig. Es reinigt und pflegt zugleich, ohne dass weitere Schritte notwendig sind.

Und ich kann euch sagen: das ist mein neuester, bester und absolut favorisierter, neuer Holy Grail der Gesichtspflege. Der Cleanser reinigt so extrem tiefgehend und durchdringt jede einzelne Schicht des Make Ups. Es nimmt mit absoluter Leichtigkeit Mascara, Lippenstift, Liquid Lipsticks, Lidschatten, Foundation und Co. ab ohne auch nur den Ansatz eines Rückstandes zu hinterlassen.

Die Reinigung ist so tiefgehend, dass tatsächlich absolut nichts mehr auf dem Gesicht bleibt. Die Wimpern sind vollkommen pigmentlos, alle Schichten sind ab und die Haut ist so zart, seidig und geschmeidig, wie ein Babypo.

Der Cleanser ist so unfassbar perfekt, dass ich ihn seitdem ich ihn habe, niemals wieder mit einem anderen Make Up-Entferner ersetzt habe. Ich habe noch Tonnen an Tüchern, die ich warscheinlich kaum mehr verbrauchen werde, es sei denn, der Cleanser ist leer.

Ich bin so wahnsinnig beeindruckt, wie sauber das Gesicht wird. Ich bin mit einem Tonic noch einmal mit starkem Druck über das Gesicht gefahren und nicht ein einziges Pigment war darin. Das Gesicht war wirklich vollkommen frei von jeglichen Rückständen.

Und auch die Pflege ist wahnsinnig gut. Nach der Reinigung wird der Cleanser einfach feucht abgenommen und das Gesicht trocken getupft. Und die Haut fühlt sich atemberaubend schön an. Sie ist unfassbar weich, extrem geschmeidig und wirklich butterweich... wie Seide... wie ein Babypo - erneut.

Die Haut ist super frisch, fühlt sich toll an, sieht strahlend aus und ist absolut lebendig. Normalerweise würde ich jetzt in die Kritik gehen aufgrund der Inhaltsstoffe, aber ich bin so sehr verliebt, dass ich über jeden einzelnen Kritikpunkt hinweg sehe. Ich war lange nicht mehr von einem Gesichtspflege-Produkt so begeistert.

Kaufpreis

8,99€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Mineral Oil, Aqua, Ceresin, Cera Alba, Triethanolamine, Ceteth 20, Fragrance, Behenic Acid, Montan Wax, Cetyl Alcohol, Carbomer, DMDM Hydantoin, Iodopropynyl Butylcarbamate.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Triethanolamine Mögliche Störung des Immunsystems und Reizung der Atemwege oder Allergiepotenzial. Mögliche Verunreinigung / Bildung von Nitrosaminen), Ceteth-20 (Schwächt die Barrierefunktion der Haut), MINERAL OIL (Paraffin), Ceresin (Wachs-/Ölkomponent), Dmdm Hydantoin Formaldehydabspalter, allergieauslösend, hautreizend, Formaldehyd: krebserregend). Möglicherweise Palmöl: Cetyl Alcohol.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp; trockene Haut.

Besondere Hinweise

Keine.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.