Mit deinen Freunden teilen:

 



Blogger Club el Kadife

el Kadife Papaya Serum

12:00:00Nico Pahl

Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt! ♥

Über den Blogger Club habe ich mir im Juli das Papaya Serum von el Kadife, einer mir bis dahin völlig unbekannten Marke, kostenfrei zum testen bestellt. Ich habe das Serum fortan, bis es tatsächlich komplett leer war, immer Abends unter die Nachtpflege aufgetragen.

Das Serum hat eine sehr leichte, leicht klebrige, gelige Konsistenz und lässt sich sehr, sehr einfach auf der Haut verteilen. Ein bis zwei Pumpstöße reichen für Gesicht, Hals und Dekolleté aus. Ich habe das Serum unbedingt wegen seines Papaya-Extrakts ausprobieren wollen, da es peelen und die Haut verfeinern soll, was meine Haut auch dringend nötig hat.

Anders, als bei den meisten Fruchtsäure/extrakt-Produkten hat dieses Serum auf der Haut nicht gebrannt. Eine Wirkung konnte man auch nicht sofort feststellen, sondern erst am nächsten Morgen bei der Reinigung. Da hat man nämlich festgestellt, dass die abgestorbenen Hautzellen abgenommen wurden. In der Anfangszeit habe ich diese auch in der Handfläche gespürt, insbesondere wenn ich längere Zeit nicht gepeelt habe.

Jedoch war die Wirkung nicht ganz so stark, wie ich Sie mir vorgestellt habe. Ich hatte weiterhin Reizungen und leichte Rötungen auf der Haut (Inflammation). Auch fand ich die Wirkung nicht ganz so stark und deutlich sehend, wie bei anderen Konkurrenzprodukten. Bei einer anderen Marke erhielt ich ja doch eine Fruchtsäure-Creme (50ml), die wirklich unfassbar stark und dennoch schonend gewirkt hat für knapp 40 Euro.

Ich hatte mir für knapp 50 Euro einfach erhofft, dass das Serum etwas stärker und nachhaltiger wirken würde. Meine Haut gewöhnte sich extrem schnell an die Pflege und danach war auch das Ergebnis nicht mehr ganz so stark. Zwar fühlte sich meine Haut deutlich weicher an, als vor der Pflege mit dem Serum und auch wurden die Rötungen etwas weniger, jedoch bin ich nicht zu 100% begeistert.

Die Haut wurde zwar weicher, aber ich sah keine extreme Verbesserung meines Hautbildes an sich. Ich hatte immernoch leichte Rötungen - wenn auch besser als zuvor - und auch Pickel ließen sich trotz antibakterieller Wirkung nicht komplett einstampfen.

Kurzum: das Serum fand ich gut, aber nicht perfekt. Für den Preis hätte ich mir einfach etwas mehr gewünscht. Es ist gut und für die leicht irritierte, zu Unreinheiten neigende Haut eignet es sich toll. Aber für wirklich unreine Haut mit großen Poren und schneller Reizung eher weniger. Da sind andere Produkte doch eher interessant.

Kaufpreis

49,00€

Bewertung

4/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aloe Barbadensis Juice, Aqua, Carica, Papaya Extract (Papaine), Xanthan GUM, Parfum, Propylene Glycol, Panthenol, Hyaluronic Acid, Pioctolamine, Silver.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Unreine Haut, Mischhaut, entzündete/gerötete Haut.

Besondere Hinweise

Keine.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.