Glutenfrei happybrush

happybrush Starter Kit

12:00:00Nico Pahl

Vielen Dank an dm-drogerie markt für dieses Testprodukt! ♥

Vor ca. ein bis zwei Wochen startete ein neuer Produkttest bei dm. Ich habe unzählige Male teilgenommen und nur einmal ein Produkt erhalten, weshalb ich schon gar nicht mehr mit weiterem rechnete und mich einfach entspannt zurücklehnte, um auf die Ablehnung zu warten. Und schwupps, einen Tag später, erhielt ich die Nachricht: Du bist dabei! 

Da ich happybrush schon seit EWIGKEITEN probieren wollte und Sie mir spätestens im Januar gekauft hätte, da ich eh auf der Suche nach einer elektrischen, hochwertige Zahnbürste war, war ich natürlich extrem glücklich und habe mich riesig gefreut, Sie in den Händen halten zu dürfen. Kleiner Tipp für alle, die nicht mitmachen durften: Bei dm kostet das Starter Kit nur 39,95€ (statt norm. 49,95€).




Die Zahnbürste kommt in einer echt schick gestalteten und trotz schwarzer Farbe sehr fröhlichen Verpackung. Ein Bürstenkopf ist direkt neben der Zahnbürste angebracht, die Ladestation und weitere Gebrauchsgegenstände liegen sicher verpackt darunter.

Ich habe alle sofort wie ein kleines Kind auseinander genommen und die Zahnbürste zum laden hingestellt. Die Uhrzeit noch schnell eingeschaltet und direkt am Abend die erste Reinigung.

Die Zahnbürste hat fünf verschiedene Modi und ich bin von jedem begeistert. Ob polieren oder reinigen: Es ist alles mit dabei - sogar ein Sensibelchen-Modus ist enthalten. Alle 30 Sekunden vibriert die Zahnbürste kurz, um mitzuteilen: Quadranten wechseln, weiter putzen. Nach zwei Minuten vibriert die Zahnbürste, auf dem Display erscheint wahlweise "COOL", "HAPPY" oder weitere kleine Worte, die einem Signaliseren: Ja, du hast es geschafft! Weiße Beißerchen ahead.

Es macht unfassbar viel Spaß, die Zahnbürste zu verwenden. Es ist einfach spaßig und ein kleiner Display begrüßt die Zeit, die man in die Zahnpflege investiert hat. Und das zu einem wahnsinnig günstigen Preis. Auch die nächste Packung Bürstenköpfe habe ich mir bereits nachgekauft.

Aber natürlich steht die Reinigung im Vordergrund. Ich nutze selten mal polieren, sonst immer den normalen Reinigungsmodus. Und ich bin extrem begeistert. Und das möchte ich kurz erklären:

Ich habe bei genau vier Zähnen Ablagerungen an den Zähnen, die sich extrem schwer entfernen lassen und ich dachte, es würde an mir liegen, denn ich habe jedes einzelne Zahnpflege-Produkt hinter mir. Manuelle Bürste, Seide, Sticks, Spülung und so weiter - und nichts hat geholfen.

EINE EINZIGE ANWENDUNG mit der happybrush: Oben sind die Ablagerungen komplett weg, unten sind nur noch die gröbsten Rückstände. Eine. Einzige. Anwendung... hat das geschaffen, was in Monaten die normale Bürste nicht geschafft hat und das finde ich eine beachtsame Leistung, die ich gerne zu Gute heiße.

SUPERMINT Zahnpasta
Mit zum Testpaket gehörte auch eine Tube SUPERMINT-Zahnpasta, die vegan, Gluten-, Laktose- und Mikroplastik-Frei ist. Außerdem: keine aggressiven Chemikalien und keine bedenklichen Inhaltsstoffe.

Ich habe die happybrush natürlich auch mit der SuperMint ausprobiert und war sofort begeistert. Grund für meine erste Begeisterung war der wahnsinnig ausgewogene Minzgeschmack. Ich finde entweder die Minze in Zahnpasten schmeckt nicht, wirkt nicht oder brennt wie Hölle auf der Zunge. So nicht hier: Es fühlt sich super frisch an die Zähne zu putzen und der Geschmack ist extrem mild. Dennoch hat man den gleichen Frische-Effekt, wie bei einer Zahnpasta mit extrem aggressiver Schärfe. Und auch dafür: volles Lob.

Und zusammen mit der rotierenden Reinigungsleistung der happybrush ist das ganze ein unschlagbares Team. Die Reinigung ist extrem effektiv, meine offenen Zahnhälse haben sich nicht ein einziges Mal beschwert, ich hatte nicht ein einziges Mal Zahnfleischbluten (und das war bei mir immer tägliches Leid) und ich empfand die Reinigung als super erfrischend - der Atem duftete schön minzig.

Alles in allem habe ich nicht eine einzige Sache zu bemängeln. Die Marke ist toll, die Produktbeschreibungen in "Ich"-Form finde ich super erfrischend und witzig und das Design, sowie die Leistung sind meiner Meinung nach in diesem Preisbereich absolut einzigartig. Höchste Empfehlung von mir.

Kaufpreis

49,95€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Supermint: Aqua, Hydrated Silica, Sorbitol, Propylene Glycol, Urea, Sodium C 14-16 Olefin Sulfonate, Aroma, Tetrapotassium Pyrophosphate, Cellulose Gum, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Limonene, CI 74160, CI 77891.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Supermint: Sodium Saccharin (Künstlicher Süßstoff).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Ab 3 Jahren.

Besondere Hinweise

Vegan, Laktosefrei, Glutenfrei, ohne Mikroplastik.

Das könnte dir gefallen

0 Kommentare

Beliebt

Kommentare

Kontakt und Hilfe

Hast du Fragen oder bist du eine Marke, die uns kontaktieren möchte? Dann schreibe uns eine E-Mail an Info@Gooloo.de oder sende uns eine Nachricht bei Facebook Messenger.