SOTHYS Oxy-Mineral Treatment

#SOTHYS | +Sothys 
Vielen Dank an SOTHYS für dieses Testprodukt! ♥

Gleich drei Produkte der neuen Herbst/Winter Limited Edition durfte ich von SOTHYS für Euch testen. Auch diese kleine Wunderkur: Das Oxy-Mineral Treatment. Das Treatment besteht aus einer sehr flüssigen Emulsion, die nach dem Auftragen sofort in die Haut einzieht. 

Das Oxy-Mineral Treatment kommt ebenso wie die anderen LE-Produkte mit einem sanften, schönen, aber auch kräftigen Duft nach frischen Orangen und Quitten und ist damit nicht nur in der Pflege ein absolutes Highlight, sondern auch im Dufterlebnis. 

Das Oxy-Mineral Treatment wird morgens und abends in genau 16 Tropfen großflächig auf Gesicht, Stirn, Hals und Dekolleté aufgetragen und zieht sofort bei Hautkontakt direkt in die Haut ein. Das Oxy-Mineral Treatment schafft damit nicht nur eine perfekte Basis für eine weiterführende Pflege, sondern regt dabei auch Zellen an, die Reproduktion anzutreiben. Erste Ergebnisse vom Oxy-Mineral Treatment sind überaus schnell sichtbar. Das Gesicht wirkt straffer, trockene Haut wird zunehmend gelindert und der Teint wirkt nach und nach makelloser. Unter anderem störende Rötungen aufgrund von Haut-Unterernährung werden schnell und einfach gelindert und nach und nach ausgemerzt. Die Kur wird solange angewendet, bis die Tube entleert ist. Die Haut erhält in dieser Zeit eine sehr hohe Konzentration als zellregenerierenden, beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, die nach und nach die Barriere zur Haut lösen und die Pflege tiefer eindringen lässt. Das Ergebnis ist eine wundervoll zarte, rosige Haut mit deutlich weniger Irritationen, Rötungen und Makeln.

Das SOTHYS Oxy-Mineral Treatment erhält 5 von 5 Sternen bei einem geschätzten Kaufpreis von etwa 20€. Erhältlich im Spa und beim Kosmetiker.
SOTHYS Oxy-Mineral Treatment SOTHYS Oxy-Mineral Treatment Reviewed by Nico Pahl on 19:32:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.