ArtNaturals Body & Foot Wash Anti-Fungal


Vergünstigt durch den Elite Deal Club

Über den Elite Deal Club konnte ich mir das Anti-Fungal Foot & Body Wash mit Eukalyptus-, Rosmarin-, Minz- und Teebaumöl für nur knapp einen Euro bestellen. Ich kannte die Marke noch nicht und als ich in der Beschreibung gesehen habe, dass es sich auch wundervoll zur Behandlung von Akne am Körper eignen soll, musste ich es unbedingt einmal ausprobieren, auch wenn ich im Vorraus schon wusste, dass ich den Duft hassen würde.

Das Duschgel hat eine sehr cremige Konsistenz und ist grün gefärbt mit einem milchigen Schimmer. Es lässt sich sehr einfach aus der Flasche entnehmen und angenehm verteilen.

Direkt beim auftrag steigt ein sehr penetranter, sehr herber Duft nach Teebaumöl auf, der mir persönlich gar nicht gefällt. Aber wenn's hilft, kann man darüber mal hinweg sehen. Es wurde vor allem als bakterienhemmende Waschlotion angepriesen, ich habe es jedoch zur gründlichen Reinigung meines Körpers verwendet, insbesondere um meine Akne abzumildern.

Die Reinigung ist dabei wahnsinnig gründlich und tiefgehend. Es entsteht ein sehr cremiger Schaum, der sich einfach einmassieren lässt und meiner Meinung nach auch tief in die Poren einsinkt, ähnlich eines Waschgels für das Gesicht.

Die Reinigung empfand ich stets als wahnsinnig tiefgehend und gründlich. Meine Haut hat sich nach der Anwendung immer schön sauber und rein angefühlt, die Oberfläche sah geglättet aus und fühlte sich auch immer schön geschmeidig an.

Ich habe es mehrere Wochen lang sporadisch für eine sehr gründliche Reinigung verwendet, da ich mir dachte, dass es als Bakterienhemmer nicht gerade täglich angewandt werden sollte.

Bei meiner Akne habe ich nicht direkt eine Verbesserung festgestellt, sondern eher eine Verschlechterung. Trotz des angenehmen Hautgefühls hat meine Haut nicht unbedingt gut auf die Pflege an sich reagiert. Ich hatte nach ein paar Anwendungen einige neue Pickel dazu bekommen. Ich weiß nicht, woran es genau liegt, aber ich bringe es mit diesem Waschgel in Verbindung, da Sie abnahmen, nachdem ich die Anwendung beendet habe.

Der "Kern meiner Haut" schien die Pflege nicht wirklich anzunehmen. Ob es zu viele aktive Substanzen waren oder was genau dafür sorgte, kann ich nicht sagen, für mich stand aber fest, dass ich nach ca. drei oder vier Wochen die Anwendung abbrach. Bis dahin hatte ich ca. 7, 8, 9 Mal damit geduscht.

Obwohl mir das Prinzip des Duschgels und seine Zusammensetzung rein basierend auf den Inhaltsstoffen sehr gefällt, muss ich sagen, dass ich mich nicht wirklich damit anfreunden konnte. Zwar pflegt es die Haut geschmeidig, aber irgendwas hindert meine Haut daran, es anzunehmen. Den künstlichen, milchigen Schimmer mit Polymeren und Farbstoffen empfinde ich nicht wirklich als "natürlich", darauf hätte man auch gut verzichten können und eben der Duft ist natürlich auch sehr krass und penetrant; hier gehört er aber nunmal auch direkt zu einem der Haupt-Inhaltsstoffe.

Ich habe viele gute Bewertungen gelesen und denke mal, ich kann mich hier als "Einzelschicksal" einstufen, aber mir gefiel die Pflege leider nicht wirklich gut. Ich bin daher relativ schnell wieder auf meine normale Dusche umgestiegen.

Kaufpreis

12,95€

Bewertung

2,5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Ammonium Lauryl Sulfate, Glycol Distearate, Cocamide MEA, Laureth-10, Propylene Glycol, Polysorbate 20, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Eucalyptus Globulus (Eucalyptus) Leaf Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Macrocystis Pyrifera (Sea Kelp) Extract, Panthenol (Vitamin B), PEG-12 Dimethicone, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium PCA, Denatured Alcohol, PEG-35 Castor Oil, Aesculus Hippocastanum (Horse Chestnut) Seed Extract, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Inositol, Calcium Pantothenate, Linoleic Acid, Biotin, Sorbic Acid, FD&C Blue # 1 (CI 42090).

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Laureth Sulfate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Cocamide MEA (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Laureth-10 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Polysorbate 20 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), PEG-12 Dimethicone (Hautpflegend; Basiert auf Silikon; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Polyquaternium-10 (Hautpfleger; Polymer), PEG-35 Castor Oil (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Ammonium Lauryl Sulfate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Cruelty Free, Parabenfrei.

ArtNaturals Body & Foot Wash Anti-Fungal ArtNaturals Body & Foot Wash Anti-Fungal Reviewed by Nico Pahl on 10:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.