Aussie Body Wash No Rush


Noch nie davon gehört, dass Aussie jetzt auch Duschgele herstellt? Keine Sorge, ich auch nicht. Aber so wie es aussieht, hielt das ganze auch nicht lange an, denn mittlerweile findet man Sie nirgendwo mehr. Es ist auch ehrlich gesagt kein Wunder, nachdem ich das No Rush Body Wash, dass ich mir bei Luxplus gekauft habe, selbst ausprobiert habe.

Fangen wir an. Das Duschgel ist grauenhaft. Wirklich, es gefällt mir absolut gar nicht. Von Aussie bin ich diesen unglaublichen, wundervoll leckeren Duft gewöhnt, den ich am liebsten essen würde. Es ist dieser unverkennbare, wunderbar leckere Duft, der die Produkte so aussome macht.

Das dickflüssige, lila-milchig gefärbte Duschgel hingegen riecht grauenvoll. Ich kann diesen Duft nicht beschreiben. Er ist super künstlich und keinem natürlich vorkommenden Duft oder gar einer Richtung zuzuschreiben. Nichts beschreibt ihn: ob frisch, fruchtig, süßlich - nichts passt. Es ist ein "Etwas"-Duft, der absolut furchtbar ist.

Auch das Duschgefühl ist nicht wirklich gut. Das Duschgel tut meiner Meinung nach nicht viel und das besonders gut. Die Reinigung ist so lala und unangehme Gerüche werden nicht wirklich gut entfernt. Nach der Dusche habe ich mich auch nicht wirklich sauber gefühlt.

Es schäumt zwar gut auf und hat die Eigenschaften von Duschgel, aber es bewirkt einfach nicht viel. Nach nur zwei Anwendungen habe ich es auch aufgegeben und das Duschgel tatsächlich weg geschmissen, obwohl ich das wirklich ungern tue. Normalerweise packe ich Produkte, die ich nicht mehr brauche in eine Tasche, die im Flur hängt, wo sich jeder frei bedienen darf. Aber dieses Duschgel möchte ich tatsächlich niemanden zumuten. Ich finde es wirklich grausam.

Kaufpreis

4,95€

Bewertung

2/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM LAURYL SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PARFUM, SODIUM CITRATE, SODIUM BENZOATE, GLYCOL DISTEARATE, SODIUM XYLENESULFONATE, CITRIC ACID, COCAMIDE MEA, DISODIUM EDTA, POLYQUATERNIUM-10, LIMONENE, LINALOOL, LAURETH-10, FORMIC ACID, MAGNESIUM NITRATE, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, CI 17200, METHYLCHLOROISOTHIAZOLINONE, MAGNESIUM CHLORIDE, CI 42090, METHYLISOTHIAZOLINONE.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Laureth Sulfate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Sodium Lauryl Sulfate (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Cocamide MEA (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Disodium Edta (Chelatbildend; Membran der Zelle wird geschwächt), Polyquaternium-10 (Filmbildend; Polymer), Laureth-10 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), CI 17200 (Farbstoff), Methylchloroisothiazolinone (Konservierungsmittel; Reizungs- und Allergiepotenzial), Methylisothiazolinone (Konservierungsmittel; Asthma- und Allergiepotenzial).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Aussie Body Wash No Rush Aussie Body Wash No Rush Reviewed by Nico Pahl on 18:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.