Pielor Immortal Pattern Hand & Nail Cream Patchouli, Vanilla & Lavender


Aus der BOX STORIES First Love Yourself


Als BOX STORIES das Geschäft aufgegeben hat, wurden alle noch vorrätigen Boxen zum "Schleuderpreis" verkauft. Die First Love Yourself habe ich mir damals für knapp 9 Euro plus kostenlosem Versand gekauft, weil Sie echt tolle Produkte beinhaltete. Eines davon war die Pielor Immortal Pattern Handcreme in der Variante mit Patchouli-, Lavendel- und Vanille-Duft.

Die Handcreme ist relativ klein und laut meinen Nachforschungen auch alleine als 30ml Größe erhältlich. Sie wurde wohl extra für unterwegs entwickelt und passt dank seiner schmalen Form in wirklich jede Tasche oder Clutch. Für unterwegs ist Sie also wirklich super geeignet.

Der Duft ist sehr, sehr herb und orientalisch, was auch zum Hersteller passt. Als erstes erströmt der starke Duft des Lavendels, im Anschluss folgt direkt der würzige Patchouli und die herabsänftigende und süße Note zaubert dann die Vanille. Es ist alles in allem zwar ein extrem starker Duft, dafür aber ein sehr angenehmer.

Die Handcreme ist sehr, sehr reichhaltig und enthält einen sehr großen Anteil an pflegender Sheabutter. Vitamin E sorgt für eine angenehme Feuchtigkeitszufuhr. In der Creme sind aber auch Paraffin- und Silikonöle enthalten, um die Hände weicher wirken zu lassen und dafür zu sorgen, dass die Pflege nicht mehr austreten kann. Da diese jedoch nur als Zusatzstoff, weit nach Vitamin E und Sheabutter eingesetzt werden, stört es mich nicht wirklich, dass Silikone und Paraffine enthalten sind.

Die Pflege ist sehr angenehm, jedoch auch wahnsinnig klebrig. Die Handcreme ist wirklich sehr, sehr fettig gemacht worden - mit Absicht - sodass die Hände schon einige Minuten lang stark kleben, bevor die Pflege etwas herunter getrocknet ist. Für alle ist Sie daher nicht geeignet. Auch ich habe Sie eher am Abend angewandt, als tagsüber zu verwenden, wenn ich auf Tastaturen herum klopfe.

Mir gefällt die Handcreme eigentlich sehr gut - jedoch ist ihr Einsatzgebiet sehr begrenzt. Wegen der extrem starken Parfümierung kann jeder sensible Hauttyp oder empfindlich trockene Hauttyp die Creme nicht anwenden. Zwar pflegt Sie sehr reichhaltig, jedoch wird die sensible Haut eher angegriffen, anstatt gepflegt zu werden, wenn sie von jemandem angewandt wird, der unter empfindlichen Hautstellen leidet. Eine tägliche Pflege für die Hände ist Sie also nicht gerade.

Unverbindliche Preisempfehlung

20 AED (ca. 4,64€)

Bewertung

4/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Dicaprylyl Carbonate, Ceteareth-20, Glycerin, Myristyl Myristate, Isopropyl Myristate, Propylene Glycol, Parfum (Fragrance), Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Benzyl Benzoate, Linalool, Coumarin, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Limonene.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Ceteareth-20 (Tensid; Schwächt die Barrierefunktion der Haut), Cyclopentasiloxane (Silikonöl), Paraffinum Liquidum (Paraffinöl), Butylphenyl Methylpropional (Lilial, synthetischer Duftstoff; Potentes Allergen). Möglicherweise Palmöl: Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Myristate, Isopropyl Myristate.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Trockene Haut.

Besondere Hinweise

Keine.

Pielor Immortal Pattern Hand & Nail Cream Patchouli, Vanilla & Lavender Pielor Immortal Pattern Hand & Nail Cream Patchouli, Vanilla & Lavender Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare: