ISANA Young Cool & Beauty Watercream


Vor ein paar Wochen wollte ich eigentlich nur schnell zu Rossmann, um mir Weichspüler zu kaufen und bin gleich mit drei Gesichtspflegen raus gegangen. Eine davon war die Cool & Beauty Watercream von ISANA Young, die es als limitierte Edition gibt.

Ich bin ein riesiger Fan von wasserbasierten Produkten, wie man sicherlich bei meinen Reviews zu Hydro Boost von Neutrogena festgestellt hat. Ich mag die Leichtigkeit und zugleich tiefgehende Feuchtigkeitszufuhr von solchen wasser- und gelbasierten Produkten, weshalb ich mich auch extren dafür interessierte, was Rossmann daraus gemacht hat.

Was mir als allererstes auffiel war, dass die Konsistenz gar nicht so war, wie ich mir das als erstes vorgestellt habe. Es ist eine Art Hybrid aus Gel und Creme. Es sieht aus wie ein Gel, fühlt sich aber so dick und reichhaltig wie eine Creme an. Die Farbe ist ein wenig milchig-transparent und der Duft erinnert mich sehr stark an Kokos. Das ist nicht unbedingt mein liebster Duft, aber naja.

Ich muss ehrlich sagen, dass es von den drei Pflegen, die ich gekauft habe die war, die mir am wenigsten gefallen hat. Grund dafür waren viele.

Auf der Haut fühlt sich die Creme einfach nicht wirklich gut an. Sie ist wahnsinnig klebrig und trocknet zugleich direkt herunter, sodass man beim einmassieren in die Haut schon eine extreme Reibung auf die Haur ausübt.

Zum anderen gefiel mir die Wirkung einfach auch nicht wirklich. Ich dachte gerade bei dieser Creme würde sich die Haut super geschmeidig und wohl genährt anfühlen, aber es war das genaue Gegenteil.

Meine doch fettige und oftmals unreine Haut fühlte sich wahnsinnig trocken und "unterernährt" an. Schon nach wenigen Stunden spannte meine Haut extrem, sodass ich noch einmal nachpflegen musste. Ich habe die Creme dennoch weiter probiert, denn oftmals ist es einfach eine Eingewöhnungsphase, aber auch nach längerer Anwendung hatte sich das nicht geändert.

Meine Haut war relativ trocken, hat unangenehm gespannt und fühlte sich auch nicht wirklich gut an. Vor allem das klebrige Hautgefühl hat mich nach und nach immer mehr gestört.

Für mich war die Creme also auf jeden Fall ein Reinfall und ich würde Sie auch definitiv nicht nach kaufen.

Unverbindliche Preisempfehlung

2,49€

Bewertung

2/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA, ALCOHOL DENAT., COCO-CAPRYLATE, GLYCERIN, ISOSTEARYL ALCOHOL, BUTYLENE GLYCOL COCOATE, PANTHENOL, TOCOPHEROL, BIOSACCHARIDE GUM-1, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, GLYCINE SOJA OIL, DAUCUS CAROTA SATIVA ROOT EXTRACT, PHENOXYETHANOL, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, PARFUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, XANTHAM GUM, SODIUM HYDROXIDE, ETHYLCELLULOSE, DISODIUM EDTA, LINALOOL, GERANIOL, PANTOLACTONE, LIMONENE, CITRIC ACID, BETA-CAROTENE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM SULFATE, CI 16035.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Disodium Edta (Chelatbildend; Membran der Zelle wird geschwächt), CI 16035 (Kosmetischer Farbstoff).
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Normale Haut; jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan.

ISANA Young Cool & Beauty Watercream ISANA Young Cool & Beauty Watercream Reviewed by Nico Pahl on 15:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.