Urea

Urea ist ein Inhaltsstoff, der früher ausschließlich aus Harnstoff gewonnen wurde. Mittlerweile wird es vor allem synthetisch hergestellt. Der Irrglaube, dass Urea aus Urin stammt, ist heutzutage nicht mehr glaubwürdig. Es wird vor allem zur Therapie starker Hauttrockenheit, wie z.B. bei Neurodermitis verwendet. Es wirkt hautpflegend, barrierefördernd und -aufbauend, antistatisch und feuchthaltend.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.