Hilfe zu Affiliate-Links

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Samstag, den 10.11.2018 um 03:24 und zuletzt bearbeitet am Samstag, den 22.04.2023 um 00:04. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

An einigen Stellen unseres Angebots wirst du auf Amazon-Platzierungen, wie Werbebanner, Artikellinks oder Angebote stoßen. Die Partnerschaft mit Amazon hilft uns dabei, weitere Testprodukte zu kaufen, Serverkosten und Lizenzen zu begleichen, Kosten zu decken und somit stets für aktuelle Inhalte auf gooloo zu sorgen.

Zahle ich dafür extra?
Nein. Der volle Umsatz, der uns gutgeschrieben wird, wird vom jeweiligen Werbepartner getragen. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Nutzung unserer Partnerlinks.

Welche Informationen erhält gooloo?
Wenn wir erfolgreich einen Verkauf vermitteln, stehen uns nur sehr begrenzte Daten zur Verfügung:

  • Bei wem wurde eingekauft?
  • Wann war der Einkauf?
  • Höhe des Warenkorb-Betrages und
  • Höhe der Provision

Wir erhalten niemals persönliche Daten, wie Namen, Zahlungsdetails oder Ähnliches. Diese Daten sind immer sicher.

Bei Amazon gibt es eine Ausnahme: Wir können sehen, welche Artikel bestellt wurden. Nicht jedoch von wem; wir können diese Daten auch niemandem zuordnen.

Woran erkenne ich einen Affiliate-Link?
Die Links beginnen mit amzn.to, amazon.de oder amazon.com.