preval DERMATICA Lipolid Lidbalsam

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 19. September 2013 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei über 3.400 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

2013 08 22 13.05.48 2

Vielen Dank an preval DERMATICA für die Zusendung dieses tolles Produktsets!

Das Ende bei unserem dreiteiligen Produkttest der Marke preval DERMATICA macht der Lipolid Lidbalsam.

Der Lidbalsam dient zur intensiven und feuchtigkeitsspendenden Pflege trockener und gereizter Augelider. Das tritt übrigens auch besonders oft bei Menschen auf, die täglich ein starkes Augen Make-Up tragen und passt daher natürlich perfekt zu GooLoo 😉

2013 08 22 13.07.04

Das Lipolid Lidbalsam wird einfach, einfacher geht’s eigentlich auch garnicht, in einer sehr kleinen Menge (ein kleines Tüpferchen reicht) auf das gereinigte Lid aufgetragen und sanft (sehr vorsichtig – dünne Haut!) einmassiert / eingerieben. Wie Ihr seht: Sichtlich einfach. Man merkt direkt nach der Anwendung, dass eine sanfte, nicht klebrige Schicht auf dem Lid überbleibt, dass nun nachhaltig für die Pflege eures Lids sorgt. Es zieht nicht sofort ein, sondern bleibt noch einige Zeit auf dem Lid. Daher ist es besonders ratsam, es sehr kurz vor dem Schlafen gehen aufzutragen. So kann es die Nacht über einziehen und in der Nacht sanft zur Pflege eures Lids beitragen. Erste Besserungen werdet Ihr in den meisten Fällen schon nach der ersten Anwendung bemerken. Das Lid beruhigt sich und löst beispielsweise kein Juckreiz mehr aus, Rötungen verschwinden langsam. Durch die regelmäßige Anwendung des Lipolid-Lidbalsams kann es langfristig dazu führen, dass diese Probleme garnicht mehr auftragen. Wir persönlich haben festgestellt, dass bereits nach einigen Tagen diese Störungen deutlich seltener, bei einigen unserer Testern sogar garnicht mehr auftreten. Mit dem Lidbalsam unterstützt Ihr also sehr nachhaltig die empfindliche und dünne Hautzone des Lids. Wir empfinden es als mehr als angenehm und können es, ebenso wie seine vorher getesteten preval-Familienmitglieder, nur weiterempfehlen. Übrigens ist es auch perfekt zur Vorsorge dieser Probleme geeignet. Wer seine Augen sehr stark belastet (tägliches Make-Up, tägliche Reinigung; auch mehrfach) sollte schleunigst auf ein Lidbalsam umsteigen. Kaufpreis ca. 5-8€. Exklusiv in der Apotheke.
<

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

  • Hautfreundlichkeit - %
    0%
  • Formel - %
    0%
  • Duft - %
    0%
  • Deckkraft - %
    0%
  • Wirkung - %
    0%
Unsere neue Community ist da. Klicke hier.