Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann

Klicke hier, um "Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann" auf Amazon.de zu suchen.*

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 21. Februar 2014 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3933 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann
Vielen Dank an +coolbrandz für die Testgröße dieser Creme!
 
Wir haben für Euch die Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann unter die Lupe genommen und sind definitiv von der Qualität überzeugt.
 
Die Weleda Feuchtigkeitscreme hat nicht nur einen richtig angenehmen Duft, verzichtet auf Hautzerstörende Chemikalien und hat ein klassisches, unverblühmtes Design, sondern pflegt die anspruchsvolle Männerhaut perfekt.
 
Die Feuchtigkeitscreme ist genau auf die Männerhaut abgestimmt. Das bedeutet: Eine ausgleichende Feuchtigkeitsbalance für die besonders dicke und vielschichte Haut des Mannes und ein Stopp vor Austrocknung und Reizung. Die Feuchtigkeitscreme spendet intensive Feuchtigkeit in allen Jahreszeiten und bietet einen kompletten Rundumschutz für die Männerhaut, auch nach einer für die Haut anstrengenden Rasur. Die Feuchtigkeitscreme schützt und führt Pflegestoffe hinzu. Somit wird vor Austrocknung, Reizung und Rötung geschützt. Der angenehm frische und natürliche Duft ist zudem ähnlich wie ein leichtes After Shave und verzaubert die Nasen der Damen. 
 
Insgesamt sind wir mit der Feuchtigkeitscreme, vorallem aufgrund Ihrer strikten Naturbasis, sehr zufrieden und vergeben ganz klare 5 von 5 Sternen. Je nach Händler kostet die Creme um und bei 7-10€.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, den 21.02.2014 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 11.03.2024 17:41. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.