anatomicals puffy the eye bag slayer wake-up under eye patches

Klicke hier, um "anatomicals puffy the eye bag slayer wake-up under eye patches" auf Amazon.de zu suchen.*

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 22. Mai 2014 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3933 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
anatomicals puffy the eye bag slayer wake-up under eye patches
#anatomicals #GLOSSYBOX | +GLOSSYBOX.de 
 
Vor einiger Zeit haben wir in unserer GLOSSYBOX die anatomicals puffy the eye bag slayer wake-up under eye patches entdeckt. Leider hatten wir nicht allzu viel Zeit für das Produkt, weshalb der Testbericht erst relativ spät kommt. 
 
Die under eye patches sehen in der Verpackung auf jedenfall schon mal grandios aus. Das knallige pink sorgt für aufsehen und macht in jedem Badezimmer einen Augenaufschlag.
 
Die patches sind in einer 3x2-Packung verpackt, sodass eine Packung für drei Anwendungen reicht. Die patches sind mit einer Emulsion eingehüllt, in der die ganzen Inhaltsstoffe verarbeitet wurden. Beim Auftrag der patches unter die Augenkonturen werden diese Stoffe über das patch in die Augen abgegeben.
anatomicals puffy the eye bag slayer wake-up under eye patches
Die patches sind erst einmal angenehm kühlend und lassen die Augen schön entspannen. Sie sind nicht "eklig" auf der Haut o.Ä., sondern fühlen sich ganz angenehm an, auch wenn die patches sich in den Händen wie ein glibbriges "Etwas" anfühlen. Die patches sollen 10-15 Minuten auf der Haut verweilen. Am besten dann die patches abnehmen, wenn Sie sich ohne ziehen von den Augenkonturen abnehmen lassen.
 
Die Augenkonturen sehen schon nach der ersten Anwendung deutlich besser aus. Kleinere Fältchen sind ausgeglichen, auch dunklere Konturen sehen wieder optimiert aus. Wer unter Tränensäcken oder Abdunkelungen leidet, ist mit den patches sehr gut bedient. Nach drei Anwendungen, sehen die Augen deutlich besser aus. Angewendet haben wir Sie etwa alle 3-4 Tage, sodass eine Anwendung so etwa 2x pro Woche stattfand. Die Augenkonturen wirken schmaler und rosiger, Tränensäcke sind abgeschmälert und auch ingesamt wirkt die Kontur wieder sehr schön.
 
Bei einem Kaufpreis von etwa 5€ für 3x2 Stück (online erhältlich) gibt es von uns 5 von 5 Sternen.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 22.05.2014 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.