Dove Pure Verwöhnung Pistazie & Magnolienduft

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Mittwoch, 15. Oktober 2014 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3907 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

Dove Pure Verwöhnung Pistazie & Magnolienduft
#Dove | +Dove 
Ein neues Dove-Duschgel hat vor Kurzem das Sortiment erweitert. Die neue Variante "Pistazie und Magnolienduft" ist absofort überall erhältlich. Da Dove eine unserer liebsten Marken ist, haben wir uns sehr darauf gefreut, dass neue Duschgel auszuprobieren und haben es daher beim letzten Einkauf direkt eingepackt.
Das Dove Duschgel hat einen besonders starken aber keinesfalls unangenhmen, leckeren Duft nach der blumigen frische der Magnolie und dem zartherben Duft von Pistazie. Aber nicht nur der Duft ist unwarscheinlich gut, sondern auch die Pflege. In altgewohnter Dove-Manier ist auch dieses Duschgel ein wahrer Seelenbaumler für die Haut. Das Duschgel hat wie gewohnt eine dickflüssige Konsistenz und schäumt bei Kontakt mit Wasser sehr stark auf. Das verteilen des Duschgels ist damit ein leichtes. Das Duschgel verwöhnt die Haut, aber auch die Nase. Die Haut wird sofort kuschelweich und zart, während die Nase mit dem betörenden Duft verwöhnt wird. Das Dove Duschgel passt perfekt in die Herbst- und Wintersaison und ist ein wahrer Muntermacher für Haut und Seele. Ausgenommen vom Duft hat sich an der Formulierung nichts geändert, wodurch man wie gewohnt die zarte Pflege von Dove mit einem wunderbaren Duft im Badezimmer stehen hat. Das neue Duschgel ist perfekt für die bevorstehende Kälte und sorgt für kuschelweiche Haut - auch im Winter. Von uns gibt es bei einem Kaufpreis von ca. 1,80€ 5 von 5 Sternen.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 15. Oktober 2014 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.