essenceliplinertransparent
#essence | +essencecosmetics 
Na, sagst Du dir auch immer, dass du keinen Lipliner brauchst? Habe ich auch getan. War ein Fehler. Warum? Ganz einfach:
Ein Lipliner füllt den äußeren Rand der Lippe aus. Wenn nun ein Lippenstift oder Lipgloss aufgetragen wird, kann dieser nicht in die extrem feinen Rillen der Unter- und Oberlippe eindringen. Ganz einfach ausgedrückt: Die Linie wird perfekt gerade und der Lipgloss oder Lippenstift sieht einfach viel feiner und schöner aus, als vorher.
Nun hat man ja aber auch nicht nur eine Farbe, sondern gerne auch mal so wie ich etwa 120 davon. Benötigt wird daher ein Lipliner, der mit allen Farben kompatibel ist. Transparent zum Beispiel. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Seit Kurzem erweitert das essence Lipliner-Sortiment die Nuance “Transparent”. Es ist ein farbloser Lipliner, der dementsprechend mit jeder in diesem Univerum erhältlichen Nuance genutzt werden kann. Also Lipliner die Lippe umrunden lassen, Lipgloss oder Lippenstift auftragen und schon hat man perfekt definierte, farbenfrohe Lippen, die länger halten und vorallem nicht nach unten oder oben in die Rillen abrutschen. Der transparente Lipliner von essence ist ein Must Have, kostet nur ca. 1€ und erhält von mir – und von allen GooLoo-Mädels – 5 von 5 Sternen.
Skip to content