Creme21 Duschgel Jasmin & Vanille

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Sonntag, 16. November 2014 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3907 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

Creme21 Duschgel Jasmin & Vanille
#Creme21
Ich bin ja schon ein wenig in Weihnachtsstimmung und habe mir meine Spotify-Playlists für Weihnachten zusammen gelegt. Und damit ich auch so richtig in Stimmung komme, liebe ich es, schon ab Oktober Duschgele der Weihnachtssaison zu kaufen. Wer kann dem Geruch von Zimt, Zucker und Vanille schon wiederstehen? Creme21 hat das Jasmin & Vanille Duschgel passend zur Weihnachtszeit auf den Markt gebracht und es riecht einfach fantastisch!
Das Creme21 Duschgel hat eine dickflüssige Konsistenz und schäumt beim Kontakt mit Wasser in großen Mengen auf. Somit ist nur eine kleine Eurocent-Münze Menge nötig, um einen kompletten Arm einzuschäumen. Das Duschgel hat dabei einen sehr langanhaltenden, zarten Duft mit der Kombination frischer Blumen und einer frisch geöffneten Vanilleschote, der den ganzen Raum einhüllt. Das Duschgel bietet feuchtigkeitsspendende Pflege, die beim duschen einer Bodylotion ähnelt. Sie vereint somit die reinigende Wirkung eines Duschgels und den zart blumig-würzigen Duft mit der Pflege einer Bodylotion. Die Haut fühlt sich extrem weich und wohl an und bietet einen super Start in den Tag. Das Creme21 Duschgel bekommt von mir 5 von 5 Sternen bei einem Kaufpreis von ca. 2€.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Sonntag, 16. November 2014 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.