alverde Feuchtigkeitsmaske Wildrose & Sheabutter

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Mittwoch, 25. Februar 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

alverde Feuchtigkeitsmaske Wildrose & Sheabutter
#alverde #dmLieblinge | +dm-drogerie markt Deutschland 
Vor Ewigkeiten lag die Feuchtigkeitsmaske Wildrose & Sheabutter von alverde Naturkosmetik in der dmLieblinge-Box bei. Leider kamen wir noch nicht zum Test, den wir nun nachgeholt haben.
Die alverde Feuchtigkeitsmaske wird auf die gereinigte und am besten auch gepeelte Haut aufgetragen und verbleibt dort 15 bis 20 Minuten, bis letzlich die Rückstände von der Haut mit einem weichen Kosmetiktuch abgenommen werden. Unsere persönliche Empfehlung, ist mit einem milden Toner noch einmal über das Gesicht zu gehen, um alle Rückstände abzunehmen. Anschließend mit einer minimalen Menge an Tages- oder Nachtpflege versiegeln, dass schenkt der Haut besonders viel Feuchtigkeit und macht Sie angenehm weich und geschmeidig.
Die Feuchtigkeitsmaske von alverde versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und dringt bei ausreichender Tragedauer besonders tief in die Haut ein. Die Maske schenkt der Haut neue Ausstrahlung, macht Sie glatt, weich und geschmeidig. Die Tragedauer ist relativ lang, aber auf jedenfall lohnenswert. Für eine bestmögliche Aufnahme der Haut sollte die Maske direkt vor dem schlafen gehen aufgetragen werden, da in der Nacht die Hautzellen besonders stark angeregt werden. Von uns gibt es 5 von 5 Sternen bei einem Kaufpreis um 1€.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 25. Februar 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.