Gigarde Repair Handcreme Hyaluron & Aloe Vera

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Sonntag, 22. Februar 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

Gigarde Repair Handcreme Hyaluron & Aloe Vera
#Gigarde | +GIGARDE ALOE Kosmetik GmbH Herstellung und Vertrieb Deutschland 
Bei meiner letzten Hirschel Cosmetic-Bestellung bin ich an den Neuerscheinungen nicht vorbei gekommen. Die Marke Gigarde hatte es mir ein wenig angetan, da ich den Inhaltsstoff Aloe Vera schon zuvor sehr zu schätzen gelernt habe. Die Repair Handcreme Hyaluron & Aloe Vera hat es mir aufgrund seiner hohen Konzentration an beiden Stoffen und der Beschreibung und Wirkung sehr angetan.
Die Gigarde Repair Handcreme mit Hyaluron & Aloe Vera schützt die Hände, umhüllt Sie mit einem schützenden Mantel, der wie eine zweite Haut wirkt und füllt Einrisse und trockene Stellen auf, um alle Barrieren auf eine Ebene zu erhöhen. Nach der Anwendung wirkt die Haut dadurch überaus glatt und ist nicht mehr mit Hügeln übersäht, die beim streicheln besonders merkbar sind. Die Haut der Hände wirkt sehr, sehr glatt, gestrafft und aufgefüllt. Die raue, blutige und sehr trockene Haut der Hände wird intensiv gepflegt, wie es bislang noch keine andere Handcreme geschafft hat. Die Haut ist auf eine Ebene geglättet und bei jeder Anwendung hält dieser Effekt immer länger an. Mittlerweile reichen drei bis vier Anwendungen pro Tag, um die Risse der Haut dauerhaft aufzufüllen. Die Hände sind intensiv gepflegt, sehen besser aus, sind kaum mehr schuppig und bluten seltener bis garnicht. Von mir gibt es daher allemal 5 von 5 Sternen bei einem Kaufpreis um 7€.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Sonntag, 22. Februar 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.