Yves Rocher Jardins du Monde Duschcreme Lila Reis

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 19. März 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3920 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
Yves Rocher Jardins du Monde Duschcreme Lila Reis
Die Duschcreme Lila Reis aus der Jardins du Monde-Serie von Yves Rocher ist das letzte Produkt aus meiner letzten Bestellung beim Naturkosmetik-Versandhandel Yves Rocher.
Die Duschcreme Lila Reis ist wohl das beste Duschgel für trockene und sensible Haut aus der Serie Jardins du Monde. Das Duschgel hat keinen starken, aufdringlichen Duft und schäumt sehr stark auf, sodass der Schmtuz besonders sanft und einfach von der Haut entfernt werden kann. Der Schaum enthält zudem viele pflegende und feuchtigkeitsspendende Stoffe, die besonders trockener und sensibler Haut zugute kommen.
Der Duft ist nur sehr, sehr leicht und hat in etwa den Duft von aufgekochtem Reis mit einem minimalen, fruchtigen Nebenduft. Das Duschgel ist sehr, sehr dickflüssig und schäumt zusammen mit Wasser sehr stark auf. Beim duschen entfaltet sich kein richtiger Duft, jedoch werden Schweißgerüche und andere unangenehme Duftquellen sehr schnell und einfach von der Haut entfernt, auch mit einem Duschgel, dass einen sehr leichten Duft hat, was aus der Serie eigentlich kaum bekannt ist. Besonders trockene und sensible Haut erhält mit diesem Duschgel eine sehr angenehme, schonende und leichte Pflege, die die Haut geschmeidig und weich macht, ohne Sie auszutrocknen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen bei einem Kaufpreis um 3€.
0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 19.03.2015 um 10:08 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 um 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.