ARTISTRY Little Black Dress Lidschattenpalette

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 17. April 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

#ARTISTRY | +Amway 
Vielen Dank an Amway und Beautytesterin.de für dieses Testprodukt! ♥
ARTISTRY Little Black Dress Lidschattenpalette

Von Amway habe ich dank Beautytesterin.de die Lidschattenpalette "Little Black Dress" erhalten. Sie enthält acht perfekt aufeinander abgestimmte Farben und einen Pinsel, der sowohl einen Applikatorpinsel, als auch einen Blenderpinsel beinhaltet. Folgende Nuancen sind dabei (links nach rechts):

  • Pearl 
  • Candlelight
  • Evening Out
  • Midnight
  • Little Black Dress
  • Glamour
  • Stiletto und
  • Sequin

Mit der Lidschattenpalette lassen sich in nur einem Atemzug perfekte Looks schaffen. Die Farbkombination aus zartem weiß, über leichtes Silbergrau und dezente Violett-Töne bis hin zum tiefen Schwarz, alle eingehüllt in wunderschönem Schimmer, lassen der Kreativität freien Lauf. Ich persönlich arbeite sehr gerne mit einer ausgewogenen Kombination aus tiefen und dunklen Tönen in der Schattierung am äußeren Rand des Lides und mit zarten, hellen Tönen über das gesamte Lid. In den Konturen und in der Lidfalte habe ich dann sehr gerne das tiefe Violett (Glamour) angewendet, um den Konturen mehr Ausdruck zu verleihen. Mit dem zarten Rosa (Sequin) oder dem hellen Silbergrau (Stiletto) habe ich dann am unteren Wimpernkranz gearbeitet und den Augen ein wenig mehr Ausdruck durch Highlights versehen. Dadurch wurden die Augen mehr geöffnet und in Form gesetzt. Insgesamt sind mit der Lidschattenpalette aber keine Grenzen gesetzt, da sich alle Farben hundertfach miteinander kombinieren lassen können.

Der weiche Pinsel ist für die Anwendung perfekt. Er nimmt die Pigmente sehr gut auf und trägt Sie ohne Abfall perfekt auf das Lid auf. Mit dem Blenderpinsel, der ein wenig härter ist, konnte man perfekt die Farben auseinander wischen, sodass Sie zarter und feiner ineinander über gingen. Die Lidschattenpalette hat aber nicht nur einen schönen Inhalt, sondern auch eine wunderschöne Verpackung, die den Luxus auch von außen zum Vorschein bringt.

Die Farben decken alle mehr als gut. Wenige Auftragungen reichen, um jede Farbe perfekt auf das Lid aufzutragen. Sie haben eine sehr hohe Deckkraft und sind dadurch sehr sparsam. Der leichte Auftrag und die feine, pudrige Konsistenz der Farben ermöglichen schnelles, präzises und deckendes Arbeiten am ganzen Auge. Mit der Palette lassen sich daher sehr schnell sehr schöne und professionelle Looks kreieren.

Insgesamt bin ich mehr als zufrieden mit der Palette.

Die Lidschattenpalette kostet 55,60€ und bekommt von mir 5/5 Sternen.

Mehr von der Palette:

ARTISTRY Little Black Dress LidschattenpaletteARTISTRY Little Black Dress Lidschattenpalette

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 17. April 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.