yvesrochervolumevertigemascara
Vor einiger Zeit habe ich bei Yves Rocher für knapp 40€ bestellt. Ein Mascara aus der Kategorie Make Up stach dabei aufgrund seiner voluminösen Bürste hervor: Der Volume Vertige Mascara.

Der Volume Vertige Mascara hat eine besonders breite Bürste, die sehr fein auseinander gehaltene Borsten enthält. In verschiedenen Größen sind Sie nebeneinander angereiht und umfassen jede einzelne Wimper schon beim ersten Auftrag.

Zusammen mit dem tiefschwarzen Farbton werden die Wimpern so sehr schnell in ein tiefes schwarz gehüllt und gleichzeitig in die Länge gezogen. Die Wimpern sehen sehr schön aus, werden perfekt voneinander getrennt und sehr in die Länge gezogen. Die Wimpern wirken intensiver, nah beieinander und voluminös.

Leider gibt es beim Farbauftrag jedoch ein kleines Problem. Die Bürste nimmt sehr gerne zu wenig Flüssigkeit auf, wodurch insbesondere die ersten Millimeter der Wimpern gerne farblos einher gehen. Mit spätestens jedoch ein paar Auftragen werden aber auch die ersten Millimeter in tiefes Schwarz gehüllt.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Die Wimpern sehen nach der Anwendung viel länger, dicker und intensiver aus. Sie sind schön voneinander getrennt und wirken sehr natürlich, gleichzeitig aber auch sehr glamourös.

Kaufpreis

11,00€

Bewertung

4/5

 

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Keine Informationen verfügbar.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Keine Informationen verfügbar.

 

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Ohne tierische Bestandteile. Vegan nicht angegeben. Naturkosmetik.