essence eyeshadow blending brush

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Mittwoch, 2. März 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

essence eyeshadow blending brush
#essencecosmetics | +essencecosmetics 
Vor Kurzem war ich bei dm und habe gesehen, dass es von essence cosmetics einige neue Basic Pinsel gab. Da man nie genug Blender Brushes zum auswechseln haben kann, habe ich mich dazu entschieden, den neuen Blenderpinsel einmal mitzunehmen, nachdem die alte Variante nach langer Zeit doch sehr kratzig auf dem Lid ist und ein wenig versagt.

essence hat mit diesem Pinsel wirklich alles ausgebessert, was am alten Pinsel doch gar nicht so gut war. Denn der alte Pinsel hatte sehr hatte Borsten, die das Augenlid nach ein paar Mal waschen doch eher gereizt haben, anstelle den Lidschatten zu verblenden. Die alten Borsten waren einfach nicht in sonderlich guter Qualität.

Mit diesem Pinsel hat sich das schlagartig geändert. Extrem weiche, ganz feine Härchen hat die Blending Brush jetzt. Die Haare sind sehr breit angelegt, sodass man einzelne Partien, aber auch das gesamte Lid ineinander blenden kann, ganz ohne Probleme.

Die Pinselhaare sind unheimlich weich und haben dennoch eine gute Widerstandskraft. So wird der Lidschatten extrem präzise verblendet, ohne, dass die Härchen "abdriften".

Der Pinsel kommt nun beinahe täglich zum Einsatz, wurde schon einige Male gereinigt und ist noch genau wie beim Kauf. Er ermöglicht sehr schöne Arbeiten und ist ganz einfach in der Pflege.

Ein wenig schade ist nur, dass die Pinselhaare so lang sind. Normalerweise sind Blenderpinsel ein wenig kleiner in der Länge, hier muss man ein wenig aufpassen. Da die Haare sehr lang sind, sollte man ein wenig aufpassen, wie verblendet wird, ansonsten gibt es aber überhaupt keine Probleme.

Für 1,45€ kann man hier wirklich absolut nichts falsch machen. Der Pinsel ist wirklich sehr, sehr schön geworden. Klasse.

Kaufpreis

1,45€

Bewertung

4/5


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, 2. März 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.