essence me & my umbrella contouring brush

Klicke hier, um "essence me & my umbrella contouring brush" auf Amazon.de zu suchen.*

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 15. September 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3940 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
essence me & my umbrella contouring brush
Vielen Dank an essence cosmetics für dieses Testprodukt! ♥
Von essence habe ich einige Produkte aus der essence me & my umbrella trend edition zur Verfügung gestellt bekommen, dafür vielen herzlichen Dank! Mit dabei war auch eine contouring brush, in die ich mich absolut verliebt habe.
Der Pinsel ist sehr, sehr gut verarbeitet, hat ein hochwertiges Handstück und ist gut verklebt. Die Borsten sind in einer vertikalen Linie abgekantet, sodass diese perfekt zum auftragen von Bronzer verwendet werden kann.
Ich habe daher etwas Bronzer mit dem Pinsel aufgenommen und sanft an den Konturen meines Gesichts entlang aufgetragen. Der Auftrag war absolut perfekt, was ich für drei Euro nicht erwartet habe. Denn die Borsten sind zwar weich auf der Haut, aber sehr hart in der Beweglichkeit, sodass die Borsten konstant in der gleichen Ausrichtung bleiben. So können die Linien absolut perfekt aufgetragen werden.
Der Auftrag war dementsprechend sehr einfach. Ich habe mich tatsächlich sehr in den Pinsel verliebt. Für weniger als drei Euro erhält man einen unheimlich guten Pinsel, der nicht zu viel Pigmente aufnimmt und einen perfekten Auftrag ermöglicht.
Der Bronzer wird gleichzeitig gut in die Haut eingearbeitet und angenehm verblendet. Man benötigt dementsprechend keinen weiteren Pinsel, um beispielsweise zu verblenden. All das tut der Pinsel gleichermaßen.
Ich habe vorher die buffer brush von Real Techniques benutzt und habe von der Einarbeitung tatsächlich keinerlei Unterschiede feststellen können, abgesehen natürlich davon, dass der Pinsel von essence deutlich schmaler ist und somit die Konturen besser bedecken kann.
Für mich ist er einer meiner Lieblingspinsel geworden und das hat was zu bedeuten, schließlich besitze ich über 100 Stück. Ich bin super zufrieden und habe nicht im Ansatz damit gerechnet, so positiv beeindruckt zu werden. Ich hoffe, dass dieser Pinsel ins Standardsortiment übergeht oder ein Comeback in einer anderen Edition erhält.

Kaufpreis

2,95€

Bewertung

5/5


Geeignet für

Alle Hauttypen; Bronzer, Highlighter, Blush.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 15.09.2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.