for your Beauty Mikrofaser-Abschminktuch

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Samstag, 22. April 2017 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

for your Beauty Mikrofaser-Abschminktuch
Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt! ♥
Wie schon in einigen Beiträgen erwähnt war Rossmann so großzügig und hat mir die Schön für mich-Box aus dem Monat Februar kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ich war von der Auswahl sehr beeindruckt und habe einige schöne Produkte darin gefunden. Von einem, um das es heute geht, wusste ich nicht einmal, dass Rossmann es im Angebot hat: das Mikrofaser-Abschminktuch von for your beauty.
Wie viele von euch wissen, liebe ich "alternative" Abschminkmethoden. Das Microfasertuch von BEYER&SÖHNE, die Reinigungstücher von nu:ju und, und, und. Ich liebe Sie. Sie sind sparsam, günstig, extrem langlebig und vor allem unbegrenzt wasch- und wiederverwendbar.
Das Mikrofaser Abschminktuch von for your beauty ist eine günstige Alternative zu den eben genannten Produkten und Marken. Es ist deutlich kleiner, als die anderen Produkte, hat aber einen ähnlich guten Effekt.
Die Verarbeitung ist auf den ersten und zweiten Blick zudem sehr, sehr gut. Die Nähte sind fest mit dem Stoff verbunden und das Mikrofaser ist sehr, sehr weich und nimmt das Make Up schön vom Gesicht ab.
Was mich nur ein wenig stört ist, dass das Mikrofaser ein wenig härter ist, als bei den vergleichbaren Marken. Habe ich nicht richtig aufgepasst, war die Partie unter meinem Auge für zwei Tage gereizt und gerötet, weil der Stoff es aufgerieben hat. Man muss also tatsächlich ein wenig vorsichtiger sein, hier sind die etwas preishöheren Produkte deutlich im Vorteil.
Schlecht ist es dennoch nicht, wenn man nach ein paar Anwendungen die Übung raus hat. Das Tuch nimmt das Make Up extrem gründlich vom Gesicht ab und verschließt es fest in seinen Fasern. Hat man gerade frisch die sechs Schichten Mascara abgenommen, werden die schwarzen Partikel nicht mehr auf das Gesicht aufgenommen.
Da es jedoch so klein ist, muss es zwischendrin - bei sehr starken Looks - einmal gewaschen werden, damit es noch weiter gründlich abnimmt. Es muss zudem auch ein wenig öfter gewaschen werden, als die vergleichbaren Produkte, da die Fasern das Make Up sehr schnell einschließen und diese somit nicht richtig ausgewaschen werden können.
Abgesehen von den kleinen Abzügen, die man - vor allem wegen des günstigen Preises - machen muss, ist das Abschminktuch eine wunderbare und günstige Methode, um Make Up abzunehmen und die Methode der Entfernung auszuprobieren, bevor man auf eine höherwertige Marke übergeht oder einfach um zu gucken, ob man damit zurecht kommt.
Für 3,99€ kann man hier wirklich nicht viel falsch machen. Es ist zwar nicht so groß und langlebig, wie die anderen Marken, dafür eine preisgerechte Alternative aus der Drogerie.

Kaufpreis

3,99€

Bewertung

5/5


Geeignet für

Make Up-Entfernung, Peeling.

Besondere Hinweise

Waschbar. Microfaser.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Samstag, 22. April 2017 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.