Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!
NUR NOCH BIS 30.11.: Spare 5€ mit Code “Q2D28”

Über den Blogger Club habe ich mir die neue SOTHYS Box in der Herbst-Edition 2019 kostenfrei zum vorstellen bestellt. Bislang war ich von jeder einzelnen Box extrem begeistert, insbesondere dadurch, dass man in jeder Box immer mal wieder neue Produkte kennenlernen kann und immer ein Originalprodukt dabei ist, dass den Boxwert entweder übersteigt oder zumindest sehr knapp daran heran kommt.

Diese Box fand ich aber ein wenig komisch. Nicht, weil die Produkte schlecht sind, sondern weil sie so ein wenig an den Herbst vorbei gehen. So wirklich herbstlich kam mir keines der Produkte wirklich vor.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von gooloo.de (@gooloode) am

Inhalt der Box:

  • Lippen-Duo Gourmet Lippenpeeling & Lippenbalsam Wildmango & Kokosnuss (30€, 2x7ml)
  • Stylo enlumineur Nr. 10 beige lumineux (25€)
  • Self-Tanning Gel Face & Body (15ml, 125ml für 31€)
  • Morning Cleanser (15ml, 125ml für 32€)
  • Nutri-relaxing Oil (40ml, 125ml für 32€)
  • Revitalizing Hair Conditioner Zitrone & Bitterorange (30ml, Box-Exklusiv)
  • Secrets de Sothys Crème jeunesse (Einmalprobe, 15ml für 75€)

Das Lippen-Duo war so das einzige Produkte, mit dem ich im Herbst etwas anfangen kann. Die Lippen werden spröde, die Kälte lässt sie austrocknen und da eignet sich so ein Peeling und ein Lippenbalsam sehr gut zum Ausgleich. Aber der Geschmack war auch eher sommerlich gestaltet mit Mango und Kokosnuss.

Der Duft ist sehr, sehr leicht und der Geschmack wahnsinnig angenehm. Das Peeling war sehr fein und nicht zu grob, sodass das Peeling sehr angenehm und schmerzfrei verlief. Die Lippen wirkten direkt nach dem Peeling extrem angenehm und weich.

Der Balsam war richtig schön dick, zog aber schnell ein und fettete nicht so stark, wie ich das zuerst angenommen habe. Er war wahnsinnig angenehm auf den Lippen und die pflanzlichen Öle wirkten sehr pflegend und tiefgehend feuchtigkeitsspendend, sodass sich die Lippen richtig schön erholen konnten.

Der flüssige Highlighter war nicht ganz so meins. Ihr wisst ja: Powder over Liquid ist meine Akquise. Aber er hatte dennoch einen sehr, sehr schönen und leuchtenden Ton mit einem ganz leichten, goldenen Hue, den ich sehr schön anzusehen fand. Außerdem trocknete die Creme schnell herunter, sodass es am Ende doch einem Puder nahe kam. Der Ton hätte meiner Meinung nach noch etwas heller sein können (oder eine zusätzliche Nuance erhalten sollen), da mir ein Beige nicht so wirklich gut steht, als ein eiskaltes silber oder blau. Aber dennoch: sehr schöne, alltagstaugliche Nuance.

Das Self Tanning Gel und den Conditioner habe ich ehrlich gesagt nicht probiert. Die Proben waren viel zu klein, als dass ich mir ehrlich eine Meinung hätte bilden können. Mit je 15ml kann man einfach nichts anfangen. Ebenso natürlich auch mit der 1 oder 2ml Probe der Luxuscreme.

Den Morning Cleanser habe ich nicht verwendet, da ich z.Zt. stark mit meiner Akne zu kämpfen habe und mein Hautbild nicht unnötig für eine kurze Zeit stressen wollte.

Das letzte Produkte, dass ich daher vorstelle ist das Öl. Das eignet sich für gestresste Beine z.B. nach dem Sport und wurde besonders für Sportler entwickelt. Es soll tonisieren, beruhigen und entspannend wirken. Ich treibe aber kein Sport, außer Lebensmittel zu Fuß nach Hause tragen. Daher kann ich mir dazu wirklich nichts besonderes vorstellen. Schon in einer vorherigen Box habe ich es kaum angerührt.

Auch wenn der Warenwert deutlich höher ist, als der Preis der Box und mir die Originalgrößen extrem gefallen (Lippen-Duo und Highlighter), ist das die erste Box, die ich nicht sonderlich empfehlenswert finde. Das Thema wurde kaum eingehalten und auch die Proben waren für mich diesmal wirklich nicht so spannend oder erfreuenswert.

Der Kauf lohnt sich definitiv für die beiden Originalgrößen, aber alle Proben waren für mich diesmal absolut uninteressant.

SOTHYS Box Herbst-Edition 2019

29.95
7

Bewertung

7.0/10

Pros

  • Tolle Originalgrößen
  • Hoher Warenwert

Cons

  • Thema verfehlt
  • Proben uninteressant
Skip to content