Einen weiteren Pinsel, den ich mir bei Amazon bestellt habe, der zuvor nur über das Plus-Programm erhältlich war, war der Tapered Highlighter Brush von Impora London.

Der Pinsel hat ein Handstück aus Holz, die Pinselhaare sind synthetisch und die Pinsel sind mit einem Metallstück verengt und versiegelt.

Der Pinsel ist extrem dicht bepackt und die Pinsel geben kaum nach, sind also nicht sonderlich flexibel. Bei einem Highlighter-Pinsel mit kanonischer Spitze macht das aber auch Sinn, da nur die obersten Härchen den Highlighter tatsächlich verteilen sollen.

Mir gefällt die Arbeit mit dem Pinsel überraschend gut. Ich habe mich beim Highlighter eigentlich an Echthaar-Pinsel, z.B. Morphe’s M510 gewöhnt, aber finde den Pinsel für punktuelle Highlights extrem gut geeignet.

Da die Pigmente des Highlighters aber nicht verteilt, sondern punktuell aufgetragen werden, wird der Highlighter auch nicht verblasst, wie das normalerweise üblich ist. Gerade das gefällt mir an dem Pinsel für einige Looks besonders gut.

Wenn der Highlighter richtig “knallen” und aus dem Weltall zu sehen sein soll, eignet sich dieser punktuell ausgerichtete Pinsel absolut perfekt. Er trägt den Highlighter extrem hochpigmentiert und nicht difussiert auf, was darin resultiert, dass man einen schönen, eisigen punktgenauen Glow auf dem Wangenknochen hat.

Für knapp zwei Euro ist das eine wirklich hochwertige Qualität und mich hat das wirklich überrascht, da ich gerade für Highlighter-Pinsel immens viel Geld ausgebe. Ich würde ihn daher auf alle Fälle weiter empfehlen; auch dieser kriegt von mir die volle Punktzahl.

Impora London Tapered Highlighting Brush

2.39€
10

Bewertung

10.0/10

Pros

  • Hochwertig
  • Synthetikhaar
0
Erzähle uns deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx
()
x