Shark Anti Hair Wrap Akku-Staubsauger mit Get-Anywhere-Technologie ICZ160EU

 Mittwoch, 26. Mai 2021

 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Shark zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von Shark

Vor einigen Wochen erhielt ich von Try It die Einladung, ein Produkt meiner Wahl von Shark Clean (oder einfach “Shark”) zu testen. Ich habe mich hierbei für den Anti Hair Wrap Akku-Staubsauger in der Variante ICZ160EU entschieden, weil diese sich vor allem für Allergiker eignet.

Bevor ich Shark ausprobiert habe, hatte ich tatsächlich schon einen Akku-Staubsauger, mit dem ich aber nicht 100% zufrieden war. Als erstes hatte ich eine große Begeisterung, weil er tatsächlich schon besser fungierte, als mein klassischer Staubsauger, aber vor allem die Akku-Laufzeit machte mir Probleme. Außerdem gab es nur eine klassische Bodenbürste, die aber nicht zwischen verschiedenen Untergründen unterscheidet. So blieb gerade an Ecken viel Staub liegen, im Teppich wurde nicht gründlich genug gesaugt.

Mit dem Shark Staubsauger hatte sich das aber tatsächlich sofort geändert und jetzt kann ich auch verstehen, warum man für sein Haushaltsgerät doch etwas tiefer in die Tasche greift.

Was mich sofort hat schwärmen lassen, war die unfassbar intelligente Arbeitsweise des Staubsaugers. Zwar stellt man ihn selbst auf den Modus “Floor” oder “Carpet”, aber dahinter läuft ein System, dass automatisch falsche Einstellungen erkennt. Wenn ich z.B. vom Hartboden auf Teppich gewechselt bin, schien der Staubsauger das erkannt zu haben und wechselte für mich im laufenden Betrieb vollautomatisch auf “Carpet”, wodurch sich die Extrabürste aktivierte, die gerade bei meinem Hochfloor-Teppich wahre Wunder vollbracht hat.

Kommen wir aber erst einmal zum Grundlegenden, bevor ich weiter schwärme. Der Staubsauger hat ein stolzes Gewicht von 5,5kg und der Behälter ist direkt über der Bürste hervorstehend angebracht. Das hatte mich tatsächlich erst einmal abgeschreckt, weil ich dachte, dass ich dadurch nicht unter Tische und ähnliches kommen würde.

Hier greift aber zum Glück das Gestell. Es lässt sich bis zu vollkommen flach, also fast auf dem Boden liegend, herunter ziehen, sodass man auch unter den kleinsten Tisch kommt. Die Bürste arbeitet in absolut jede Richtung, ist super flexibel und kommt beinahe in 360° an wirklich jede Ecke und Kante.

Die Saugkraft ist einfach phänomenal! Bei meiner ersten Anwendung hat er auf den gerade mit dem alten Staubsauger *frisch* gesaugten Boden und Teppich soviel Material, Staub und Haare aufgenommen, dass ich den Behälter beinahe hätte schon wieder entleeren können. Der Teppich sah auch einfach wie neu aus. Die Saugkraft hat wirklich bis zum Boden des Teppichs durchgegriffen und wirklich jede Art von Staub, Schmutz und Ablagerungen gelöst und sicher aufbewahrt.

Ganz krass fand ich auch die Anwendung mit einer der speziellen Aufsätze, die ich auf meinem Bett angewandt habe. Ich habe einfach lapidar für ein paar Minuten meine nicht einmal ein Jahr alte Matratze abgesaugt und der Behälter war einfach – VOLL – mit Staub, Hautzellen, Haaren, etc. Das war wirklich erschreckend. Ich habe direkt danach noch einmal gründlich abgesaugt und fühle mich seitdem auch wieder viel wohler in meinem Bett. Und ich weiß nicht, ob es ein Placebo-Effekt ist, aber tatsächlich fühle ich mich so, als könnte ich im Schlaf besser atmen.

Was mir an dem Staubsauger auch wahnsinnig gut gefällt ist, dass er trotz seiner langen und flachen Bürste problemlos in die Ecken kommt. Die Bürste ganz vorne saugt den Staub förmlich an, sodass gerade an Kanten von z.B. Schränken und Tischen der Staub nicht einfach liegen bleibt, sondern sorgsam mit aufgesaugt wird.

Auch die Reinigung ist super einfach. Man soll ihn eigentlich nur einmal im Monat entleeren, aber ich fühle mich wohler, wenn ich ihn nach jeder Anwendung entleere, selbst dann, wenn es kaum gefüllt ist. Mit einem Knopfdruck öffnet sich der gesamte Behälter und es fällt alles super sauber direkt in den Mülleimer. Ganz oben im inneren Teil ist noch ein Filter für besonders feine Partikel, diesen habe ich mit der Hand einfach immer kurz “abgerubbelt” und sofort war wieder alles sauber. Übrigens ist der Behälter auch komplett waschbar/spülbar.

Was mir aber am meisten gefällt ist das kontinuierliche, unfassbar gute Saugergebnis. Egal, wie voll oder leer der Akku ist, die Saugkraft bleibt immer gleich und “porentief”. Auch mit der Akkulaufzeit gab es nie Probleme. Selbst bei zwischenzeitlicher Anwendung des “Boost”, einem besonders starken Saugmodus, hält und hält der Akku.

Die Ladezeit ist auch deutlich kürzer als gedacht. Bei der ersten Ladung hat es knapp zwei Stunden gedauert, bis der Akku voll war. Inzwischen lade ich ihn, wenn er am letzten Balken angekommen ist. Das dauert dann zwischen eineinhalb und drei Stunden, bis er wieder vollkommen aufgeladen ist.

Auch wenn ich es nie getimt habe, glaube ich, dass die 50 Minuten Laufzeit sogar überschritten werden. Denn ich sauge inzwischen jeden Tag und lade vielleicht einmal alle zwei Wochen wieder komplett auf. Es macht mir auch tatsächlich einfach Spaß zu saugen und zu sehen, was ich da alles gerade wieder aufgesaugt habe.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich total überrascht davon bin, wieviel Begeisterung ich an einen Staubsauger hege. Aber ich bin wirklich, wirklich begeistert. Er ist nicht sonderlicht laut, besitzt eine EXTREME Saugkraft, filtert ungemein gut und ist wahnsinnig einfach in der Handhabung. Es macht wirklich spaß, mit ihm zu saugen und ich hätte niemals gedacht, dass ich das mal über einen verdammten Staubsauger sagen würde.

Fazit

Ich bin insgesamt wirklich hellauf begeistert und wie am Anfang schon erwähnt kann ich verstehen, warum man mehr für seine Haushaltsgeräte ausgibt bzw. ausgeben sollte. Die Saugleistung ist wirklich der Wahnsinn und wie mit einem Profi-Gerät – ich stelle mir immer vor, als hätte ich so einen Profi-Sauger, der in Hotels o.Ä. verwendet wird.

Ganz ehrlich finde ich den Preis – jetzt, wo ich die Leistung kenne – auch mehr als fair. Man erhält wirklich eine unvergleichbare Saugleistung und vor allem für mich als Allergiker mit Neurodermitis, eine sichere Aufbewahrung des Schmutzes, welcher übrigens NICHT wieder in die Luft abgegeben wird.

Seitdem ich den Shark-Staubsauger verwende, fühle ich mich noch wohler in meiner Wohnung und finde auch, dass gerade der Teppich wieder richtig schön sauber und frisch aussieht. Alles in allem kann ich ihn nur absolut weiter empfehlen – der Preis lohnt sich absolut und man wird definitiv nicht enttäuscht.

Packungsinhalt

1 x Hauptgerät
1 x Akku-Ladestation
1 x Fugendüse
1 x Staubbürste
1 x Polterdüse
1 x Zubehörtasche
1 x Litium-Ionen-Akku
1 x Akku-Ladekabel
1 x Kurzanleitung
1 x Bedienungsanleitung

Technische Details

Maße: 108 x 25 x 26 cm
Gewicht: 5,5kg
Filter: Waschbare Filter und HEPA
Laufzeit: Bis zu 50 min
Ladezeit: 3,5h
Fassungsvermögen; 0,6 L

Wichtige Merkmale und Hinweise

Entfernt bis zu 99,9% aller Staubpartikel und Allergene basierend auf der IEC-Norm 62885-2 Cl. 5.11 bei 0,3 bis 10 Mikron.

 0622356234672

Produkttransparenz

Hergestellt in: USA
Hersteller: SharkNinja Europe Ltd
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Shark Anti Hair Wrap Akku-Staubsauger mit Get-Anywhere-Technologie ICZ160EU - 399.99€
Overall
100%
100%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis - 100%
    100%
  • Qualität der Reinigung - 100%
    100%
  • Verarbeitung - 100%
    100%

Fazit

Ich bin insgesamt wirklich hellauf begeistert und wie am Anfang schon erwähnt kann ich verstehen, warum man mehr für seine Haushaltsgeräte ausgibt bzw. ausgeben sollte. Die Saugleistung ist wirklich der Wahnsinn und wie mit einem Profi-Gerät – ich stelle mir immer vor, als hätte ich so einen Profi-Sauger, der in Hotels o.Ä. verwendet wird.

Ganz ehrlich finde ich den Preis – jetzt, wo ich die Leistung kenne – auch mehr als fair. Man erhält wirklich eine unvergleichbare Saugleistung und vor allem für mich als Allergiker mit Neurodermitis, eine sichere Aufbewahrung des Schmutzes, welcher übrigens NICHT wieder in die Luft abgegeben wird.

Seitdem ich den Shark-Staubsauger verwende, fühle ich mich noch wohler in meiner Wohnung und finde auch, dass gerade der Teppich wieder richtig schön sauber und frisch aussieht. Alles in allem kann ich ihn nur absolut weiter empfehlen – der Preis lohnt sich absolut und man wird definitiv nicht enttäuscht.

0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?