Astrocaryum Murumuru

Zu deutsch: Murumurupalme. Aus der Murumurupalme wird vor allem das weiße oder gelbe Fett gewonnen, dass im Anschluss als “Seed Butter”, also Kernbutter, in kosmetischen Mitteln Anwendung findet. Es wirkt stark feuchtigkeitsspendend, glättend und schützend und kann auch als Ersatz zu Bienenwachs eingesetzt werden. Es ist besonders reichhaltig an Laurin- und Myristinsäure. In einigen Enthaarungsmitteln wird es eingesetzt, um die abrasive und reizende Wirkung dieser zu mildern und so für ein ausgeglichenes Hautbild zu sorgen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.