Zu deutsch: Murumurupalme. Aus der Murumurupalme wird vor allem das weiße oder gelbe Fett gewonnen, dass im Anschluss als “Seed Butter”, also Kernbutter, in kosmetischen Mitteln Anwendung findet. Es wirkt stark feuchtigkeitsspendend, glättend und schützend und kann auch als Ersatz zu Bienenwachs eingesetzt werden. Es ist besonders reichhaltig an Laurin- und Myristinsäure. In einigen Enthaarungsmitteln wird es eingesetzt, um die abrasive und reizende Wirkung dieser zu mildern und so für ein ausgeglichenes Hautbild zu sorgen.

« Back to Glossary Index
Skip to content