Behenamidopropyl Dimethylamine

Behenamidopropyl Dimethylamine wird vorwiegend in Haarpflegemitteln eingesetzt und dient dort als Haarkonditionierungsmittel. Es kann zusätzlich als Emulgator und waschaktive Substanz (Tensid) verwendet werden. Wegen seiner besonders schonenden Wirkung eignet es sich besonders zur Pflege von gefärbtem oder getöntem Haar, da es die Pigmente nicht entzieht. Es hat zudem eine antistatische Wirkung und bändigt somit fliegendes Haar.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.