Benzoesäure. Benzoesäure wird vielfach in kosmetischen Mitteln verwendet und kann – je nach Anwendungsgebiet – mehrere Zwecke erfüllen. Er kann zum einen als Duftstoff verwendet werden, sowie als Biozid mit antimikrobieller Wirkung oder aber als Weichmacher. Der Wirkstoff wird auch zur Bekämpfung diverser Hautpilze eingesetzt und wirkt in kosmetischen Produkten vor allem als Konservierungsmittel.

« Back to Glossary Index
Skip to content