Cinnamal

Cinnamal ist ein Stoff, der intensiv nach Zimt duftet und für den Duft der Zimtrinde verantwortlich ist. Er kann sowohl natürlichen, als auch synthetischen Ursprung haben und hat in seiner Form eine ölige Konsistenz. Er wird häufig bei orientalischen Düften angewandt werden und findet in nahezu jedem kosmetischen Produkt Anwendung. Es wird außerdem als Aromastoff in Lebensmitteln verwendet. Cinnamal hat in reiner Form sensibilisierende Eigenschaften und kann zu allergischen Hautreaktionen führen. Er gilt als leicht bedenklich. 

Produkte mit Duftstoffen und Duftstoff-Derivaten sollten grundsätzlich gemieden werden. Duftende Produkte können Allergien auslösen und besitzen ein grundsätzliches Asthma-Potenzial. Sie können außerdem Kontaktallergien auslösen und sollten von trockener, sensibler und allergener Haut gemieden werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.