Zu deutsch: Wassermelone. Aus der Wassermelone wird sowohl der Saft, als auch das Kernöl und der Extrakt in kosmetischen Mitteln eingesetzt. Alle Komponenten dienen als Feuchthaltemittel und Hautpfleger, spenden Feuchtigkeit und können bis zu einem gewissen Grad antiseptisch oder antibakteriell wirken. Besonders das Öl ist sehr reichhaltig und eignet sich dadurch optimal für die Hautpflege.

« Back to Glossary Index
Skip to content