Dehydroacetic Acid
Werbung

Dehydroacetic Acid, Dehydroessigsäure oder Dehydracetsäure ist ein synthetisch hergestelltes Konservierungsmittel, welches dafür sorgt, dass Bakterien und Keime sich nicht oder nur stark erschwert bilden können. Es wirkt hierbei fungizid und bakterizid. Es darf bis zu einer Konzentration von 0,6% in Kosmetika eingesetzt werden und ist in Aerosolen (z.B. Deosprays) verboten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.