Methyl Methacrylate Crosspolymer

Methyl Methacrylate Crosspolymer ist ein Filmbildner synthetischen Ursprungs. Es wird dazu verwendet, einen Film auf Haut, Haar oder Nägeln zu bilden. Es wird außerdem zur optischen Verbesserung von Falten verwendet, indem es das Licht bricht und kann zudem als ölabsorbierendes Mittel verwendet werden, um beispielsweise einen mattierenden Effekt zu erzielen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.