Methyl Methacrylate Crosspolymer ist ein Filmbildner synthetischen Ursprungs. Es wird dazu verwendet, einen Film auf Haut, Haar oder Nägeln zu bilden. Es wird außerdem zur optischen Verbesserung von Falten verwendet, indem es das Licht bricht und kann zudem als ölabsorbierendes Mittel verwendet werden, um beispielsweise einen mattierenden Effekt zu erzielen.

« Back to Glossary Index
Skip to content