Polymethylsilesquioxane

Polymethylsilesquioxane ist ein kosmetischer, polymerer Rohstoff auf Basis von Silicium (Silikon), dass synthetisch hergestellt wird. Es hat eine hohe Hautverträglichkeit und wird häufig als Grundkomponente vor allem in Lippenstiften angewendet. Es sorgt für einen angenehmen “Slip” auf der Haut, also der einfachen Auftragung auf die Haut und eignet sich zudem für einen auffüllenden Effekt, z.B. bei großen Poren. Es kann weiterhin als Trübungsmittel eingesetzt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.