Talc
Werbung

Talc ist ein Schichtsilikat, dass auch als Talkum bezeichnet wird. Er wird in kosmetischen Mitteln zur Mattierung von Pigmenten oder zur Mattierung des Gesichts eingesetzt. Es absorbiert Hautöl bzw. hemmt die Produktion solcher. Es wurde früher alleinig zur Trocknung des Babypos verwendet und ist Bestandteil vieler, pulverbasierter Produkte.

Talc sollte nicht eingeatmet werden, da es sich in der Lunge ansammeln und zu verschiedenen Lungenerkrankungen führen kann.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bist du der Meinung, dass in dieser INCI-Definition Angaben fehlen oder aktualisiert werden sollten? Dann teile uns das mit diesem Formular mit. Wir kümmern uns i.d.R. innerhalb eines Werktages darum, Vorschläge umzusetzen. Bitte teile uns ggf. auch Quellen mit, damit wir besonders schnell arbeiten können.