Xylitol (Xylit) ist ein natürliches Süßungsmittel, dass häufig aus Baumrinden und Holzgummi-Sorten, wie z.B. aus der Birke gewonnen und hat nahezu identische Süßkraft und Geschmack wie gewöhnlicher Zucker. Es ist besonders für Diabetiker geeignet, da es ohne Insulin zu 100% im Körper verstoffwechselt wird und daher auch den Blutzucker nicht beeinflusst. Es hat zudem zahnpflegende Eigenschaften, weshalb es häufig in Zahnpflegeprodukten und Kaugummis vorkommt. Es hat immens karieshemmende Wirkung und dient somit auch zur Vorbeugung von Karies. Es hindert zudem die Bildung von Säuren anderer Zuckerarten.

Für die Beurteilung von Inhaltsstoffen beziehen wir uns auf folgende Angaben:

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), European Comission on Drugs and Cosmetics (ECC), The Food and Drug Administration (FDA), GREENPEACE, WWF, Allergie.de, Haut.de, Kosmetikanalyse.org / Cosmeticanalysis.com, Ecco Verde, Heike Käser, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012, Markus Schirner,  "Aroma-Öle", Schirner Verlag, Darmstadt, 4. Auflage 2011, Utopia, Verbraucherzentrale Bundesverband, Umweltbundesamt, Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Beyer & Söhne, Vegpool, Wikipedia (unter Prüfung der Quellenangaben), Chemie.de, Altmeyers Enzyklopädie, Fachbereich Dermatologie, National Library of Medicine's PubChem, Prospector®, cosmeticsinfo, Lesielle, Cosmacon, Herstellerangaben von patentierten Wirk- und Zusatzstoffen

« Back to Glossary Index