Syoss Invisible Hold Haarspray

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Sonntag, 15. Dezember 2013 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3920 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
Syoss Invisible Hold Haarspray

Wir haben für Euch ein Produkt der neuen Syoss-Linie "Invisible Hold" unter die Lupe genommen. Das Micro-Fine Fixation Haarspray ist erst einmal aufgrund seines Inhalts sehr praktisch: In jeder Flasche sind 400ml enthalten, was für besonders lange Anwendungen sorgt. Besonders das Invisble Hold ist sehr sparsam, weil man nur besonders kleine Mengen für einen langanhaltenden Tragekomfort benötigt. Was wir nicht gedacht hätten, aber trotzdem vorkommt: Das Haarspray bleibt nach dem Auftrag tatsächlich transparent auf dem Haar. Es verklebt nicht, ist unsichtbar und sorgt nicht für diesen widerlichen "Wet-Look", den man in den meisten Fällen garnicht haben möchte.
Das Haarspray sieht sehr natürlich aus, bleibt fest auf dem Haar, fixiert allerlei Looks und hält natürlich auch sehr lange. Das Fixierungsspray sorgt für einen sehr langanhaltenden, natürlichen Look, der in unserem Test locker 6 Stunden bestehen bleibt - auch bei leichtem Wind bleibt der Look bestehen. Bei starken Wind aber widerrum nicht - das wird aber auch nicht unbedingt von einem Haarspray erwartet. Insgesamt sind wir mit dem Produkt sehr zufrieden und können es nur weiterempfehlen. Kaufpreis ca. 3€, von uns gibt's 5 von 5 Sternen.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Sonntag, den 15.12.2013 um 22:43 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 um 23:01. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.